auslandprogramme weltweit

Zu den Aufgaben eines Au Pairs gehört auch das Erledigen leichter Hausarbeiten. Dazu zählt z.B. Wäsche waschen und bügeln, Betten machen und frisch beziehen, Geschirrspüler ein- und ausräumen, saugen, wischen und Bäder reinigen. Was genau du zu tun hast, hängt von deiner Gastfamilie ab. Aufgaben die ein Au Pair definitiv nicht erledigen muss, sind schwere Hausarbeiten wie z.B. Gartenarbeit oder eine Grundreinigung des Hauses. Wenn dir dieser Punkt besonders wichtig ist, spreche dies ruhig im Skype-Interview mit deiner Familie an und kläre genau welche Aufgaben du im Haushalt übernimmst oder ob die Familie z.B. eine Haushälterin hat. Generell bist du für dein eigenes Zimmer, sowie die Zimmer der Kinder und die Küche und das Wohnzimmer zuständig.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback