Au  Pair USA

Mit unserem Au Pair USA Programm hast du eine erschwingliche Möglichkeit, ein Jahr lang den "American Way of Life" zu erleben und die unglaubliche Weite und Vielfältigkeit Amerikas zu entdecken. Du wirst das Leben in einer amerikanischen Gastfamilie kennenlernen, deine Englischkenntnisse verbessern, Selbstvertrauen gewinnen, deinen Horizont erweitern und viele neue Freundschaften knüpfen.

Zögere nicht, deinen "American Dream" wahr werden zu lassen!

In Kooperation mit unserem Partner in Amerika bieten wir dir dieses Programm an, das zu den ältesten Jugendaustauschprogrammen weltweit gehört.

Als Au Pair lebst du für einen Zeitraum von 12 Monaten in den USA als Teil einer amerikanischen Gastfamilie. Du übernimmst Aufgaben in der verantwortungsbewussten Betreuung der Kinder und hilfst der Familie im Haushalt. Deine Arbeitszeit beträgt max. 45 Stunden pro Woche. 1,5 Tage/Woche stehen dir zur freien Verfügung, einmal im Monat sogar ein ganzes Wochenende.

 

InterExchange - Dein zuverlässiger Ansprechpartner in den USA

Unsere Partnerorganisation in den USA ist InterExchange Au Pair USA. InterExchange Au Pair USA ist eine in New York ansässige Non-Profit-Organisation und hat über 40 Jahren Erfahrung im kulturellen Austausch. Das Au Pair USA - Programm ist eines der größten und angesehensten Au Pair- Programme in der Welt. InterExchange hat sich zur Aufgabe gemacht, dass das Au Pair - Programm eine einzigartige Erfahrung für jedes Au Pair wird.
InterExchange
vermitteln Au Pairs in amerikanische Gastfamilien im ganzen Land.

 

Dein NEW YORK - Erlebnis

Deine Au Pair Reise in Amerika beginnt mit einem dreitägigen Seminar in New York, an dem Au Pairs aus aller Welt teilnehmen. Dort werden dir wichtige Kenntnisse in Kinderpflege, Erziehung und Erster Hilfe vermittelt, sowie Baby- und Kindersicherheitstrainings angeboten. Natürlich kannst du auch einiges von der beeindruckenden Metropole New York entdecken und neue Freundschaften knüpfen. Während deiner Einführungstage hast du die Möglichkeit, nach  dem Seminar an einer 4-stündigen New York Tour (ca. 30$) mit anderen Au Pairs aus aller Welt teilzunehmen, bevor deine Reise zur Gastfamilie weitergeht.

 

Deine amerikanische Gastfamilie

Die Gastfamilien in den USA werden sorgfältig ausgewählt und müssen sich an festgelegte Richtlinien halten. Jede Gastfamilie wird von einem Local Coordinator persönlich besucht.
Es werden Gespräche mit allen Familienmitgliedern geführt, in denen sie über das Au Pair -Programm ausführlich informiert und auf die Aufnahme eines Au Pairs vorbereitet werden. Entsprechen auch Räumlichkeiten und Umgebung den strengen Anforderungen, wird die Familie in das Au Pair -Programm aufgenommen.

 

Betreuung in den USA

Nachdem du bei deiner Gastfamilie angekommen bist, wird sich dein Local Coordinator bei dir vorstellen. Er/Sie wohnt in deiner Nähe (ca. 1 Std. entfernt), organisiert monatliche Au Pair -Treffen, sogenannte Au Pair Cluster Meetings und ist dein/e Ansprechpartner/in während deines Au Pair-Jahres. Solltest du dich bei deiner Gastfamilie nicht wohl fühlen, wird er/sie dir helfen und, falls erforderlich, eine neue Gastfamilie für dich suchen. Während der Cluster-Meetings lernst du andere Au Pairs aus deiner Umgebung kennen und kannst dadurch schnell Kontakte knüpfen und dich austauschen.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten: Au Pair Collegekurse

Das Au Pair -Visum (J1-Visum)  sieht vor, dass du an einem Bildungsprogramm in den USA teilnimmst. Von deiner Gastfamilie erhältst du dafür 500 US$ Schulgeld pro Jahr. Welche Kurse du belegst, entscheidest du. Sie müssen jedoch den Anerkennungsbedingungen des Visums entsprechen. So kannst du dich weiterbilden, deine Englischkenntnisse verbessern und außerdem neue Kontakte knüpfen.

Du solltest dich gleich nach deiner Ankunft in deiner Gastfamilie in den USA über die Kursangebote in deiner Region informieren. Am besten fragst du deinen Betreuer vor Ort (wenn er/sie es nicht sogar von alleine erwähnt) gleich bei eurem ersten Treffen was dir für Möglichkeiten geboten werden. Das Angebot in den USA ist meist riesig und du kannst wählen zwischen verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel: Musik, Kunst, Sprache, Geschichte, Literatur, Erziehung, Gesundheit und Landeskunde. In deinen Kursen sitzt du meistens mit sehr vielen anderen jungen Menschen in deinem Alter zusammen. Also ein perfekter Ort um neue Kontakte zu knüpfen. Dort können die besten und innigsten Freundschaften entstehen, denn die Menschen, die in diesem Jahr immer an deiner Seite sind und dich bei allem unterstützen, sind diejenigen, die als einzige deine Erfahrungen teilen und wissen was es bedeutet ein Au Pair gewesen zu sein. Wenn du also auf der Suche nach Gleichgesinnten bist, dann schaue dich am besten bei den Sprachkursen um. Titel wie „English for Beginners“, „Reading and Speaking Skills“ oder auch „TOEFL Preparation Course” sind meistens ein Anzeichen dafür, dass sich in den Kursen ganz viele Au Pairs tummeln, mit denen man sich über seine Arbeit, seine Sorgen und neu gesammelten Erfahrungen austauschen kann. In anderen, fachspezifischeren Kursen, trifft man eher auf Einheimische. Nutze die Chance und sei nicht schüchtern. Amerikaner sind meistens fasziniert von anderen Kulturen und begeistert von der Idee einen „German Friend“ zu haben. Deine Gastfamilie zahlt dir 500 US-Dollar für deine Kurse. Sollten deine Kurse dieses Limit übersteigen, musst du den Rest selber zahlen. Aber dabei handelt es sich um eine gute Investition. Die Kindergeldkasse schreibt vor, dass du mindestens 10 Stunden pro Woche belegen musst, um weiterhin dein Kindergeld ausgezahlt zu bekommen. Ob dies möglich ist, hängt von deinen Arbeitszeiten ab und lässt sich erst nach dem Gespräch mit deiner zukünftigen Gastfamilie wissen.

Weiterlesen

Dein Au Pair Reisemonat in den USA

Zum Ende deines Aufenthalts in den USA kannst du entweder direkt nach Hause fliegen oder den 13. Monat als Reisemonat nutzen.

 

Verlängerung deiner Au Pair Zeit in den USA

Wenn du noch länger bei deiner Gastfamilie bleiben möchtest, kannst du deinen Au Pair Aufenthalt in den USA gerne um 6,9 oder sogar 12 Monate verlängern. Solltest du dich für eine Verlängerung deines Au Pair Aufenthaltes beworben haben und nach der Vermittlung in eine (neue) Gastfamilie die Verlängerung stornieren, fällt eine Gebühr von $367 an. Diese Gebühr entsteht auch, wenn du in keine neue Gastfamilie vermittelt werden konntest, bevor die Verlängerungszeit beginnt.
Seit  Juli 2008 gibt es eine Erweiterung des Au Pair - Programmes. Während man bisher nur ein einziges Mal Au Pair in den USA werden durfte, ist es  jetzt möglich, für  Au Pairs, "who completed the program in "good standing" and still meet the requirements of the program"  nach Ablauf von zwei Jahren ein zweites Mal als Au Pair in die USA zugehen. Wenn du bereits in den Staaten mindestens 12 Monate als Au Pair tätig warst, kannst du dich gerne an uns wenden, wenn du wieder Fernweh bekommst und weiteres Jahr als Au Pair in den USA verbringen möchtest.

Bewerbung Au Pair USA

Du möchtest deinen Traum verwirklichen und Au Pair in den USA werden? Dann fülle jetzt unsere Kurzbewerbung aus! Die Kurzbewerbung kannst du uns sogar bis zu 12 Monate vor deiner geplanten Reise zusenden.

Sobald wir diese erhalten haben, wird sich unsere Programmkoordinatorin USA telefonisch bei dir melden und ein kurzes Gespräch mit dir führen, um dir mitzuteilen, ob du die Grundvoraussetzung erfüllst und wir dich in das Programm aufnehmen können oder dir Tipps geben, wie du deine Qualifikationen noch verbessern kannst, um an dem Programm teilnehmen zu können.

Bei einer positiven Antwort und nach vorheriger Absprache mit dir, organisieren wir für dich ein persönliches Interview in deiner Nähe. Wenn du das Interview erfolgreich geführt hast, erhältst du Log-In Daten um dein Online Profil zu erstellen.

 

Au Pair Workshop - die perfekte Vorbereitung!

Du möchtest als Au Pair ein Jahr in den Staaten verbingen und dich optimal auf deine Zeit vorbereiten? Dann ist unser Au Pair Workshop - ein Samstag von 10-16 Uhr im Kölner Büro - genau das Richtige für dich! Alle Infos und aktuellen Termine, sowie die Online-Anmeldung findest du hier.

 

Weitere Fragen

Hast du noch Fragen zu den Voraussetzungen, Bewerbungsunterlagen oder andere Fragen rund um das Au Pair Jahr in den USA? Ruf uns an und wir beraten dich gerne! 0221-9213047

 

Auf einen Blick
Start:
jederzeit
Dauer:
12 Monaten
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
landesweit
Taschengeld:
195,75 $ wöchentlich
Sprachkurs:
500 $ Bildungsgeld
Gebühr:
550 Euro