Au Pair Frankreich

Frankreich blickt auf eine lange Au Pair Tradition zurück.

Wer die französische Sprache fließend beherrschen und das vielfältige kulturelle Leben Frankreichs erleben möchte, der sollte sich längere Zeit im Land aufhalten und persönliche Kontakte suchen. Ein Au Pair Aufenthalt bietet dazu die perfekte Gelegenheit!

Unsere Vermittlungsschwerpunkte sind v.a. der Großraum Paris, die Côte d’Azur und die Gegend um Bordeaux, deine bevorzugte Region kannst du gerne in deiner Bewerbung angeben.

Erlebe Frankreich nicht nur aus der Sicht eines Touristen sondern tauche in das wahre Leben der Franzosen ein!

Eindrücke aus Frankreich

 

Bewerbungsfristen

Du kannst uns deine Bewerbung über das ganze Jahr zusenden und eigentlich jederzeit mit dem Au Pair Programm starten. Es gibt immer Familien, die ein Au Pair suchen. Sende uns deine Bewerbungsunterlagen idealerweise 3-6 Monate vor dem geplanten Startdatum zu. Die nötigen Formulare findest du im Downloadbereich oder mit noch ausführlicheren Informationen unter dem Punkt Bewerbung.

Aufenthaltsdauer

Auch für Frankreich gilt die Regel: je länger, desto besser!

Die meisten Familien suchen ein Au Pair für ein gesamtes Schuljahr, das sind 9-12 Monate. Eine Vermittlung für 6 Monate ist ebenfalls möglich, jedoch etwas schwieriger und mit mehr Wartezeit verbunden.

Im Sommer (ab Mai/Juni) sind teilweise auch Aufenthalte für 3 Monate möglich.

Günstigster Zeitraum für einen Au Pair Aufenthalt in Frankreich: August/September eines Jahres -Juli des nächsten Jahres.

Deine Au Pair Bewerbung

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen idealerweise 3-6 Monate vor dem geplanten Startdatum zu. Die nötigen Formulare findest du im Downloadbereich oder mit noch ausführlicheren Informationen unter dem Punkt Bewerbung.

Sobald wir deine Unterlagen erhalten haben, werden diese geprüft und nach Frankreich geschickt. Jetzt heißt es warten, bis sich die ersten passenden Familien gemeldet haben. Bevor du mit der Familie telefonierst, erhälst du von uns die Gastfamilien- Informationen.

Sprachkurs während der Au Pair Zeit

Die meisten Au Pairs wollen neben ihrer Au Pair Tätigkeiten auch eine Sprachschule besuchen.

Der Besuch einer Sprachschule ist nicht nur empfehlenswert, um deine Sprachkenntnisse weiterhin zu verbessern und soziale Kontakte zu knüpfen, sondern auch um möglicherweise weiterhin Kindergeld zu beziehen.

Sobald wir eine Gastfamile für dich gefunden haben, kannst du dich natürlich vorab schon über mögliche Sprachschulen in der Nähe deiner Gastfamilie informieren. Die andere Möglichkeit ist es den Sprachkurs erst vor Ort zu buchen, damit du weißt, wieviel du wann arbeiten musst und wann du Zeit für den Besuch einer Sprachschule hast. Die Gastfamilie sowie unsere Partneragenturen werden dir bei der Suche nach einer passenden Sprachschule gerne behilflich sein.

Die Preise für den Sprachkurs variieren je nach Art des Sprachkurses, Stunden- und Teilnehmerzahl, aber liegen meist bei 150-250 €/Monat.

 

 

 

 

 

Auf einen Blick
Start:
jederzeit
Dauer:
von 6 bis 12 Monaten
Sommer Au Pair möglich
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
Paris, Cote d´Azur, Bordeaux, Korsika
Taschengeld:
ab 80Euro/ wöchentlich
Sprachkurs:
optional
Gebühr:
ab 165 EUR