Freiwilligenarbeit Südafrika: Pferde Rehabilitation in Kapstadt

Bist du eine Pferdeliebhaber und möchtest Kapstadt und Südafrika entdecken? Dann ist dieses Freiwilligenprojekt das Richtige für dich! Das Projekt bietet dir die einmalige Möglichkeit Kapstadt kennenzulernen und bei der Pflege der geretteten Pferde zur Hand zu gehen.
Das erste Pferd wurde 1995 adoptiert. Seitdem engagieren sich Freiwillige, die die gleiche Leidenschaft für Pferde teilen, im Projekt. Auch du kannst Teil des Rehabilitations-Teams werden. Du brauchst keine Erfahrung im Umgang mit Pferden mitzubringen. Das Team vor Ort lehrt dich in allem Wichtigen im Zusammenhang mit diesen besonderen Tieren an. Allein schon der tägliche Umgang mit den Pferden wirkt therapeutisch auf die Tiere.
Jeder Tag im Projekt ist anders, zu den Aufgaben der Freiwilligen zählen aber hauptsächlich Stallarbeit sowie die Pflege der Pferde und des Equipments. Du hast natürlich auch die Möglichkeit, die Pferde zu reiten. Keine Sorge: Vom absoluten Anfänger bis zum Profi, alle Freiwillige dürfen die Pferde reiten.

Als Freiwillige/r hast du u.a. folgende Aufgaben:
- Pflege und Bewegung der Pferde
- ggf. Reiten (je nach Vorkenntnissen)
- Helfen bei der Reinigung der Ställe und der Ausrüstung
- Füttern
- Als geübter Reiter: Assistenz beim Reitunterricht der Kinder
- Hilfe bei der Vorbereitung der Events des Projektes

Meistens arbeitest du pro Tag ca. 4-6 Stunden, ab ungefähr 7:30 Uhr. Die Stunden können, je nach Bedarf, am Stück oder etappenweise absolviert werden.

Leistungen des Anbieters in Südafrika:

Vor Ausreise
  • Beratung und Betreuung
  • Vermittlung eines Projektplatzes für die Freiwilligenarbeit
  • Tipps zur Flugbuchung, zum Visum und zur Versicherung
  • Informationen "Freiwilligenarbeit in Südafrika"
  • ggf. Teilnehmerliste
Vor Ort
  • Abholung vom Flughafen in Kapstadt und Transfer zum Hostel
  • Übernachtung (inkl. Frühstück) und Orientierungstag im Hostel in Kapstadt
  • optional: Orientierungswoche inklusive Ausflügen/Sightseeing in Kapstadt, Unterkunft im Hostel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt zum Projekt
  • Unterkunft und ggf. Verpflegung während des Aufenthaltes im Projekt laut Projektbeschreibung
  • englischsprachige Betreuung vor Ort
  • Notfallnummer 
Nach Rückkehr
  • Nachweis über die Teilnahme am Freiwilligenprogramm (dieses wird an den meisten Universitäten als Praktikum anerkannt)

Programmgebühren:

Dauer (Wochen)
ohne Orientierungswoche
mit Orientierungswoche
1
762 EUR
1.062 EUR
2
894 EUR
1.194 EUR
3
1.027 EUR
1.327 EUR
4
1.160 EUR
1.460 EUR

 

Weitere Kosten

  • Hin- und Rückflug
  • Versicherung
  • Visumgebühr (bei Aufenthalten über 89 Tage)
  • Taschengeld für Ausflüge und persönliche Ausgaben etc.
  • zusätzliche Verpflegung
  • eventuell Kosten für die Fahrt zwischen deiner Unterkunft und dem Projekt
  • Abholung am Flughafen, falls du nach 17 Uhr oder Sonntags ankommst: 30 €
     

 

Zur Farm gehört auch ein Backpackers, in dem die Gäste und Freiwilligen untergebracht sind. Die Zimmer sind Mehrbettzimmer. Einzelzimmer sind auf Anfrage gegen Aufpreis verfügbar. Des Weiteren ist das Frühstück inklusive. Auf Wunsch können weitere Mahlzeiten gebucht werden. Du kannst auch die gut ausgestattete Küche nutzen und gemeinsam mit den anderen Freiwilligen kochen.

Das Projekt liegt etwa 30 Minuten Fahrt vom Stadtzentrum Kapstadt entfernt.

Folgende Voraussetzungen solltest du für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika mitbringen:

  • Mindestalter: 18 Jahre (Altersgrenze nach oben offen)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gültiger Reisepass
  • Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (notwendig bei sozialen Projekten, kann nachgereicht werden)

Du kannst deine Freiwilligenarbeitszeit jede Woche beginnen.

Bitte sende uns deine Bewerbung 3-6 Monate vor Ausreise zu.

Für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten können wir auch Bewerbungen annehmen, die uns erst 4-8 Wochen vor Ausreise erreichen.

Gerne kannst du auch mit einem Freund/einer Freundin zusammen in einem Projekt platziert werden. Teile uns dies einfach in deiner Anmeldung mit.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen aus anderen EU-Ländern!

Bitte beachte!

Seit dem 01.04.20 vermittelt MultiKultur keine Freiwilligenprogramme mehr, sondern bietet die Möglichkeit direkt den Anbieter im Ausland zu kontaktieren. Um aktuelle und vollständige Information zu erhalten, kontaktiere direkt die Agentur im Zielland und fordere Infos an:

Infos anfordern

Bist du an einem Freiwilligenprogramm im Ausland interessiert? Hast du Fragen? Oder möchtest du die aktuellsten Informationen zu dem gewünschten Programm erhalten? Fülle einfach das Kontaktformular aus und wir senden deine Anfrage direkt an den Anbieter im Zielland.

(Seit dem 01.04.20 vermittelt MultiKultur keine Freiwilligenprogramme mehr, sondern bietet die Möglichkeit direkt den Anbieter im Ausland zu kontaktieren)

MultiKultur ist ein Experte für die Vermittlung von Au Pairs ins Ausland und nach Deutschland und bietet die Programme seit über 25 Jahren an.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo.Mi.Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo.Mi.Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback

Cookie Einstellungen
Cookies erleichtern uns die Bedienfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos