Freiwilligenarbeit Südafrika: Pferdetraum

Wenn du Spaß an der Arbeit im Freien hast, mehr über Umweltschutz lernen möchtest, eine wundervolle Zeit im südafrikanischen Busch verbringen und Pferde und das Reiten liebst, dann ist dieses Freiwilligenprojekt genau das Richtige für dich.

Der Pferdetraum ist ein einzigartiges Projekt mit einer Vielfalt an Möglichkeiten, wie du dich aktiv einbringen kannst. Außerdem ist das Projekt ganzjährig für Freiwillige geöffnet, du kannst also jederzeit dem Team beiwohnen und mithelfen! Das Projekt bietet eine einzigartige Möglichkeit mit den Pferden zusammen zu arbeiten und verbindet die Arbeit mit einer Menge Spaß.

Das Projekt ist für bis zu 9 Freiwillige bzw. Praktikanten geeignet. Du wirst grundsätzlich mehr über das Pferdezentrum und dessen Management lernen, einschließlich aller Aspekte wie der korrekten Art zu reiten, das Handhaben von Pferden und der allgemeinen Pferdepflege. Es werden also nicht nur erfahrene Reiter gesucht. Abhängig von dem Erfahrungslevel der Freiwilligen werden dann Geländeritte und Arbeiten mit den Pferden im Zentrum selbst durchgeführt. Natürlich sind weitere Aspekte die Ausstattung, Sicherheit, Instruktionen und der Unterricht. Auch ein Basisverständis für Veterinärmedizin wird dir und den anderen Freiwilligen vermittelt. Auch, wenn du noch nie auf einem Pferderücken saßt, aber es unbedingt lernen willst, dann ist dieses Projekt das Richtige für dich.

Benachbart zum Pferdezentrum befindet sich ein Naturreservat, welches die BIG 5 (Löwen, Elefanten, Nashörner, Leoparden und Büffel) beherbergt. Während deines Aufenthaltes geht ihr auf Buschwanderungen, Safaris, Nachtfahrten und habt Übernachtungen im Busch, um möglichst viele Tiere wie möglich sehen.

Dieses Projekt hilft zudem der lokalen Gemeinde, indem es benachteiligte Kinder in die Arbeit mit den Pferden einbezieht und ihnen die Arbeit mit den Pferden näher bringt und zusätzlich den Kindern Englisch beibringt.

Abhängig von deinen Reitfertigkeiten wirst du trainiert im Busch zu reiten, Ausflüge leiten, dich um die Pferde kümmern, als auch in die Erhaltung eines Naturreservats involviert sein. Während der Ausflüge werdet ihr viele Wildtiere aus sicherem Abstand vom Pferderücken aus beobachten.

Der Wochenplan ist sehr flexibel. Der Tag startet mit einem südafrikanischen Frühstück, bevor ihr entweder zum Pferdezentrum oder tiefer in das Naturschutzgebiet hinein gefahren werden, um die Aufgaben des Tages zu erledigen. Es gibt immer genug Pausen zwischendurch um sich zu erholen oder die Gegend zu erkunden. Aber auch die Verbesserung deiner Reitkünste ist natürlich wichtig. Du kannst lernen zu springen, Spiele spielen und einfach die Erfahrung sammeln, dass du den richtigen Umgang mit den Pferden verbesserst. Die Natur steht auch im Vordergrund. Viele Aufgaben sind auf Umweltschutz ausgerichtet. So stehen Naturführungen oder auch Lerneinheiten zum Thema Ökosystem auf dem Programm.

Typische Aufgaben für dich und die anderen Freiwilligen sind:

- Reitaufgaben (Pferdepflege, Longieren, Reiten)

-Geländeritte

- Stallarbeit

- Reitunterricht geben

- Erste Hilfe Grundlagen erlernen

Leistungen:

Vor Ausreise
  • persönliche Beratung und Betreuung
  • Vermittlung eines Projektplatzes für die Freiwilligenarbeit
  • Tipps zur Flugbuchung, Versicherung und ggf. zum Visum
  • Informationsmappe "Freiwilligenarbeit in Südafrika"
  • Notfallnummer
  • ggf. Teilnehmerliste
Vor Ort
  • Abholung vom Flughafen in Hoedspruit und Transfer zum Projekt
  • Unterkunft und Verpflegung (3 Mahlzeiten) während des Aufenthaltes im Projekt
  • Notfallnummer unserer Partner
  • englischsprachige Betreuung vor Ort
  • optional:5 Tage Orientierungs- und Einführungsprogramm inklusive Ausflügen/Sightseeing in Kapstadt, Unterkunft im Hostel inkl. Frühstück
Nach Rückkehr
  • Nachweis über die Teilnahme am Freiwilligenprogramm (dieses wird an den meisten Universitäten als Praktikum anerkannt)

Programmgebühren:

Dauer (Wochen)
ohne Orientierungswoche
mit Orientierungswoche
2
1.513 EUR
1.963 EUR
3
2.030 EUR
2.480 EUR
4
2.547 EUR
2.997 EUR
5
3.033 EUR
3.483 EUR
6
3.520 EUR
3.970 EUR
7
4.007 EUR
4.457 EUR
8
4.493 EUR
4.943 EUR
9
4.980 EUR
5.430 EUR
10
5.467 EUR
5.917 EUR
11
5.953 EUR
6.403 EUR
12
6.440 EUR
6.890 EUR

Möchtest du mehrere Projekte in Südafrika  miteinander kombinieren? Mit unserem Preisrechner kannst du die Programmgebühren berechnen.

PREISRECHNER
Projekte: Start Kapstadt
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Projekte: Start Johannesburg
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Projekte: Wildlife
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Projekte: Weitere
Wochen:
Orientierungswoche

Unterkunft laut Projektbeschreibung

Gesamtpreis
Programmdauer

*Die Projektzusatzkosten können sich aufgrund der Währungsschwankungen leicht verändern.

Weitere Kosten
  • Hin- und Rückflug
  • Versicherung
  • evtl. Kosten für Impfungen
  • Taschengeld für Ausflüge etc.

weitere Zusatzkosten:

Transfer zum/vom Flughafen ZAR 150

Internet ZAR 150 für 4 Wochen

Wäschereinigung ZAR 20

 

Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Chalets auf dem BIG 5-Gelände mit drei Mahlzeiten täglich. Du wirst in 2er oder 3er- Zimmern, jeweils mit eigenem Badezimmer untergebracht sein. Eine separate Küche gibt einen wundervollen Ausblick auf ein Wasserloch im Busch frei. Hier kannst du die Mahlzeiten genießen oder einfach die Zeit mit einem tollen Buch verbringen. Viele Tiere kommen oft zum Wasserloch, es lohnt sich also nach ihnen Ausschau zu halten. Außerdem findest du ganz in der Nähe einen Pool, der natürlich benutzt werden darf und eine fantastische Aussicht auf den Busch frei gibt.

Das Pferdezentrum liegt in der Limpopo Provinz und von Johannesburg aus gibt es tägliche Flüge nach Hoedspruit (Eastgate Airport). Die Freiwilligen werden bei ihrer Ankunft vom Flughafen in Hoedspruit abgeholt und in ihr neues Zuhause im Busch gebracht. Hoedspruit liegt circa 430 Kilometer nordöstlich von Pretoria und ist sehr nah an der Grenze zum Krüger Nationalpark.

Am Wochenende hast du die Möglichkeit dir die wunderschöne Gegend anzuschauen. Dazu zählt zum Beispiel der größte grüne Canyon der Welt - Blyde River Canyon oder der Krüger Nationalpark, um nur zwei Highlights in der näheren Umgebung zu nennen. Aber auch Rafting, Heißluftballonflüge oder Wasserfälle können in der Nähe gebucht beziehungsweise besucht werden. In den lokalen Pubs und Restaurants von Hoedspruit kannst du natürlich auch so manch schöne Abende verbringen.

Folgende Voraussetzungen solltest du für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika mitbringen:

  • Mindestalter: 18 Jahre (Altersgrenze nach oben offen)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gültiger Reisepass
  • Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (notwendig bei sozialen Projekten, kann nachgereicht werden)

Du kannst deine Freiwilligenarbeitszeit jede Woche beginnen.

Bitte sende uns deine Bewerbung 3-6 Monate vor Ausreise zu.

Für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten können wir auch Bewerbungen annehmen, die uns erst 4-8 Wochen vor Ausreise erreichen.

Gerne kannst du auch mit einem Freund/einer Freundin zusammen in einem Projekt platziert werden. Teile uns dies einfach in deiner Anmeldung mit.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen aus anderen EU-Ländern!

Bitte beachte!

Seit dem 01.04.20 vermittelt MultiKultur keine Freiwilligenprogramme mehr, sondern bietet die Möglichkeit direkt den Anbieter im Ausland zu kontaktieren. Um aktuelle und vollständige Information zu erhalten, kontaktiere direkt die Agentur im Zielland und fordere Infos an:

Infos anfordern

Bist du an einem Freiwilligenprogramm im Ausland interessiert? Hast du Fragen? Oder möchtest du die aktuellsten Informationen zu dem gewünschten Programm erhalten? Fülle einfach das Kontaktformular aus und wir senden deine Anfrage direkt an den Anbieter im Zielland.

(Seit dem 01.04.20 vermittelt MultiKultur keine Freiwilligenprogramme mehr, sondern bietet die Möglichkeit direkt den Anbieter im Ausland zu kontaktieren)

MultiKultur ist ein Experte für die Vermittlung von Au Pairs ins Ausland und nach Deutschland und bietet die Programme seit über 25 Jahren an.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo.Mi.Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo.Mi.Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback

Cookie Einstellungen
Cookies erleichtern uns die Bedienfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos