Freiwilligenarbeit Nepal

Nepal – das Land der Berge und wehenden Gebetsfahnen ist nicht nur für den Mount Everest und seine reiche Kultur, sondern vor allem für die Freundlichkeit seiner Bewohner  bekannt.

Der im Norden an Tibet und im Osten, Westen und Süden an Indien grenzende Staat ist sehr vielfältig und besteht sowohl aus schneebedecktem Hochgebirge und Mittelland wie auch aus Tieflandebnen mit tropischem bis subtropischem Klima.
Die Bevölkerung ist sehr gemischt, es gibt über 100 verschiedene Volksgruppen, die überwiegend zum hinduistischen Glauben gehören.

Unsere Projekte liegen in der Region Kathmandu, der ehemaligen Königsstadt und Hauptstadt des Landes. Viele der kulturellen Sehenswürdigkeiten Kathmandus gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Am Flughafen in Kathmandu angekommen, wirst du von unseren Partnern abgeholt und nimmst an einem 1-tägigen Orientierungskurs teil. Danach geht es in die Projekte, die in den Außenbezirken bzw. der ländlichen Umgebung Kathmandus liegen.

Möglich ist die Mitarbeit in sozialen Projekten, Schwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern.

Weitere Fragen

Hast du noch Fragen zu den Projekten, dem Programmablauf, der Bewerbung oder andere Fragen rund um die Freiwilligenarbeit in Nepal? Ruf uns an und wir beraten dich gerne! 0221-9213047

Wir bieten regelmäßig Workshops zum Thema Freiwilligenarbeit an, in dem wir über Freiwilligenaufenthalte informieren und euch auf euren Auslandsaufenthalt als Freiwillige/r vorbereiten. Die Teilnahme ist optional. Die Termine kannst du auf unserer Website einsehen: https://www.multikultur.info/freiwilligenarbeit-workshop.html

 

 

Auf einen Blick
Start:
jederzeit möglich
Dauer:
von 4 bis 12 Wochen
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
Großraum Kathmandu
Bereiche:
Soziale Projekte
Teaching
Gebühr:
ab 800 EUR