Freiwilligenarbeit Namibia: After School Care

Eine Betreuung der Kinder unter der Woche mit viel Spiel, Spaß und auch Lernen! Das Nachmittagsprogramm für Kinder in Namibia wurde vor 11 Jahren gegründet und ist von Montag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Im Moment werden unter der Woche 170 Kinder betreut. Jeden Tag wird ein leichtes Mittagessen für die Kinder bereitgestellt und natürlich wird Hilfe bei den Hausaufgaben angeboten. Zwei Stunden werden täglich Nachhilfe gegeben. Dabei wird Mathe und Englisch unterrichtet. Die Kinder, die vom Projekt betreut werden sind in der ersten Klasse bis zur siebten Klasse. Nach dem Unterricht geht es weiter mit Sportangeboten und Spielen. So kommt es, dass die Kinder beim Tennis, Basketball, Fußball und Schwimmen (wenn das Schwimmbad geöffnet ist) mitmachen können. Ganz beliebt ist auch das Trampolin bei den Kindern.

Vor elf Jahren hat das Projekt seinen Anfang gefunden. Es hat ursprünglich als ein sicherer Ort für  Waisen oder AIDS kranke Kinder angefangen und bot eine "sichere Betreuung" an. Mittlerweile handelt es sich um eine akademische Einrichtung mit einem Fokus auf das Lernen der Kinder, sowie sportlichen Aktivitäten.

Es gibt bei diesem Projekt kein Limit für die Anzahl an zu helfenden Freiwilligen. Je mehr Hilfe das Projekt bekommen kann, desto besser. Gerade bei Kindern, die noch Schwierigkeiten mit Lesen, Schreiben oder Mathe haben, sind kleine Lerngruppen besonders wichtig, um einen Erfolg zu garantieren.    

Montag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr! Es sind zurzeit 170 Kinder im Projekt, die betreut werden. Sie sind in allen Klassen zwischen 1. und 7. Klasse. Freitags fällt zudem die Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung aus und es geht sofort mit Sport los. Von Tennis, Basketball, Fußball und Schwimmen ist alles dabei. Jedoch ist das Programm sehr flexibel und an Wochenenden oder Feiertagen ist das Projekt meist auf. Wer möchte kann zudem dann beim Trainieren helfen oder bei Veranstaltungen teilnehmen, das ist jedoch komplett freiwillig und ist nur eine Möglichkeit und es wird nicht von dir erwartet. Wenn du magst, dann können deine Partner vor Ort auch einen individuellen Anwesenheitsplan für dich erstellen. Das Projekt ist an Wochenenden und während der Ferien geöffnet. Diese Tage sind natürlich nicht verpflichtend und es wird auch nicht erwartet, dass die Freiwilligen an diesen Tagen arbeiten kommen. Montags bis donnerstags sind zusätzlich sechs namibische Lehrer von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr da. Die restlichen Zeiten sind die Leiterin des Projektes und natürlich die anderen Freiwilligen vor Ort und helfen mit.

Leistungen des Anbieters in Namibia*:

Vor Ausreise
  • Beratung und Betreuung
  • Vermittlung eines Projektplatzes für die Freiwilligenarbeit
  • Tipps zur Flugbuchung
  • Tipps und Infos zur Visumsbeantragung
  • Informationsmappe "Freiwilligenarbeit in Namibia" m
  • ggf. Teilnehmerliste
Vor Ort
  • Abholung vom Flughafen in Windhoek und Transfer zum Hostel/Projekt
  • Unterkunft und ggf. Verpflegung laut Projektbeschreibung
  • Notfallnummer unserer Partner
  • englischsprachige Ansprechpartner
Nach Rückkehr
  • Nachweis über die Teilnahme am Freiwilligenprogramm (dieses wird an den meisten Universitäten und Hochschulen als Praktikum anerkannt)

 Programmgebühren*:

Dauer (Wochen)
Preis ab
2
761 EUR
3
817 EUR
4
873 EUR
5
929 EUR
6
985 EUR
7
1.041 EUR
8
1.097 EUR
9
1.153 EUR
10
1.209 EUR
11
1.265 EUR
12
1.321 EUR

 
Weitere Kosten
  • Hin- und Rückflug
  • Versicherung
  • evtl. Verpflegung vor Ort
  • evtl. Kosten für die Fahrt zwischen deiner Unterkunft und deinem Arbeitsplatz im Projekt (z.B. bei Unterkunft in der Gastfamilie)
  • Visumskosten
  • Taschengeld für Ausflüge etc.

* um aktuelle und vollständige Information zu erhalten, kontaktiere den Anbieter in Namibia/Südafrika

Während deiner Freiwilligenarbeit in Namibia wirst du in einem Hostel in Windhoek untergebracht. Die Unterkunft ist einfach und normalerweise handelt es sich um ein typisches Hostelzimmer mit einem Mehrbettzimmer. Das Badezimmer wird meist geteilt. Die Atmosphäre ist wundervoll und man lernt meist andere Freiwillige, Studenten oder Reisende von überall her kennen. Die Unterkunft hat eine Gemeinschaftsküche und WLAN. Bettwäsche wird gestellt und natürlich sind auch Waschmaschinen vorhanden. Aber am besten ist es, wenn du Handtücher mitbringst. Im Hostel gibt es normalerweise einen Internetzugang.

Das Projekt selbst befindet sich in Katutura, welches im nördlichen Teil von Windhoek liegt. Von deiner Unterkunft gelangst du zu dem Projekt am besten mit einem Taxi. Die Kosten für eine Taxifahrt liegen bei ca. R30 (hin und zurück) pro Tag

 NCA001NCA002

Folgende Voraussetzungen solltest du für einen Freiwilligenaufenthalt in Namibia mitbringen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Gute Englischgrundkenntnisse
  • gültiger Reisepass
  • Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (notwendig bei sozialen Projekten)

Bei Fragen rund um die Freiwilligenarbeit in Südafrika berät dich Carina, unsere Programmkoordinatorin und Südafrikaspezialistin. Sie ist Montag bis Mittwoch von 10h bis 17h und Freitag von 10h bis 15h unter 02219213041 oder per E-Mail (out2@multikultur.info) zu erreichen!

Im Projekt selbst sind 6 namibische Lehrer, welche von Montag bis Donnerstag 14:30 - 16:30 Uhr anwesend sind. Sonst sind weitere Freiwillige anwesend und die Direktorin.

Das Projekt kann ganzjährig gestartet werden, so dass die Ankunft und Abreise vom Projekt jeden Tag der Woche stattfinden kann. Die Abholung erfolgt am besten vom nächstgelegenem Flughafen (Hosea Kutako oder Eros). Die Kosten für den Transport vom Hosea Kutako Flughafen nach Windhoek liegen bei $250 pro Person.

Infos anfordern

Bist du an einem Freiwilligenprogramm im Ausland interessiert? Hast du Fragen? Oder möchtest du die aktuellsten Informationen zu dem gewünschten Programm erhalten? Fülle einfach das Kontaktformular aus und wir senden deine Anfrage direkt an den Anbieter im Zielland.

(Seit dem 01.04.20 vermittelt MultiKultur keine Freiwilligenprogramme mehr, sondern bietet die Möglichkeit direkt den Anbieter im Ausland zu kontaktieren)

MultiKultur ist ein Experte für die Vermittlung von Au Pairs ins Ausland und nach Deutschland und bietet die Programme seit über 25 Jahren an.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback

Cookie Einstellungen
Cookies erleichtern uns die Bedienfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos