Freiwilligenarbeit Namibia: Ort der Hoffnung

Als Freiwillige/r in diesem Projekt kümmerst du dich um Kinder und Babys, die von ihren Eltern verlassen oder missbraucht worden sind. Das Heim bietet ihnen ein liebevolles und sicheres Zuhause. Die Kinder können bei diesem Projekt auch eine Vorschule besuchen. Die Organisation ist eine christliche Einrichtung. Im Heim leben einige HIV- und Aidskranke Kinder.

Wenn du an der Freiwilligenarbeit auf diesem Projekt interessiert bist, solltest du am besten 3 Monate in Namibia bleiben. Die Anreise findet an einem Samstag statt.

Folgende Aufgaben können von dir während deiner Freiwilligenzeit auf dem Projekt erwartet werden:

  • Lehrer in der Vorschule unterstützen
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Säubern und Aufräumen der Einrichtungen
  • Babys füttern und waschen, Windeln wechseln
  • Sportaktivitäten, Spiele organisieren
  • Organisation von außerschulischen Aktivitäten wie Zoobesuche, Schwimmen, Videoabende, Fashionabende etc.
  • Helfen beim Einkaufen
  • Krankenhausbesuche
  • Organisation von Spendenveranstaltungen

Die Freiwilligen arbeiten meist von 8:00 – 16:30 Uhr.

Leistungen des Anbieters in Namibia*:

Vor Ausreise
  • Beratung und Betreuung
  • Vermittlung eines Projektplatzes für die Freiwilligenarbeit
  • Tipps zur Flugbuchung
  • Tipps und Infos zur Visumsbeantragung
  • Informationsmappe "Freiwilligenarbeit in Namibia" m
  • ggf. Teilnehmerliste
Vor Ort
  • Abholung vom Flughafen in Windhoek und Transfer zum Hostel/Projekt
  • Unterkunft und ggf. Verpflegung laut Projektbeschreibung
  • Notfallnummer unserer Partner
  • englischsprachige Ansprechpartner
Nach Rückkehr
  • Nachweis über die Teilnahme am Freiwilligenprogramm (dieses wird an den meisten Universitäten und Hochschulen als Praktikum anerkannt)

 Programmgebühren*:

Dauer (Wochen)
Preis ab
4
923 EUR
5
979 EUR
6
1.035 EUR
7
1.091 EUR
8
1.147 EUR
9
1.203 EUR
10
1.259 EUR
11
1.315 EUR
12
1.371 EUR

 
Weitere Kosten
  • Hin- und Rückflug
  • Versicherung
  • evtl. Verpflegung vor Ort
  • evtl. Kosten für die Fahrt zwischen deiner Unterkunft und deinem Arbeitsplatz im Projekt (z.B. bei Unterkunft in der Gastfamilie)
  • Visumskosten
  • Taschengeld für Ausflüge etc.

* um aktuelle und vollständige Information zu erhalten, kontaktiere den Anbieter in Namibia/Südafrika

Während deiner Freiwilligenarbeit in Namibia wirst du in einem Hostel in Windhoek untergebracht. Die Unterkunft ist einfach und normalerweise handelt es sich um ein typisches Hostelzimmer mit einem Mehrbettzimmer. Das Badezimmer wird meist geteilt. Die Atmosphäre ist wundervoll und man lernt meist andere Freiwillige, Studenten oder Reisende von überall her kennen. Die Unterkunft hat eine Gemeinschaftsküche und WLAN. Bettwäsche wird gestellt und natürlich sind auch Waschmaschinen vorhanden. Aber am besten ist es, wenn du Handtücher mitbringst. Im Hostel gibt es normalerweise einen Internetzugang.

NCA001NCA002

Das Projekt selbst befindet sich in Katutura, welches im nördlichen Teil von Windhoek liegt. Von deiner Unterkunft gelangst du zu dem Projekt am besten mit einem Taxi. Die Kosten für eine Taxifahrt liegen bei ca. R30 (hin und zurück) pro Tag

Dieses Freiwilligenprojekt befindet sich in Katatura, einem Vorort von Windhoek.

Folgende Voraussetzungen solltest du für einen Freiwilligenaufenthalt in Namibia mitbringen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Gute Englischgrundkenntnisse
  • gültiger Reisepass
  • Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (notwendig bei sozialen Projekten)
Infos anfordern

Bist du an einem Freiwilligenprogramm im Ausland interessiert? Hast du Fragen? Oder möchtest du die aktuellsten Informationen zu dem gewünschten Programm erhalten? Fülle einfach das Kontaktformular aus und wir senden deine Anfrage direkt an den Anbieter im Zielland.

(Seit dem 01.04.20 vermittelt MultiKultur keine Freiwilligenprogramme mehr, sondern bietet die Möglichkeit direkt den Anbieter im Ausland zu kontaktieren)

MultiKultur ist ein Experte für die Vermittlung von Au Pairs ins Ausland und nach Deutschland und bietet die Programme seit über 25 Jahren an.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo.Mi.Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo.Mi.Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback

Cookie Einstellungen
Cookies erleichtern uns die Bedienfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos