Freiwilligenarbeit Laos

In deiner Bewerbung gibst du an, welche(r) Projektbereich(e) dich interessieren, z.B. das Schulprojekt oder das Elefantenprojekt, welche Aufenthaltslänge du planst und wann du reisen möchtest. Gerne kannst du auch an verschiedenen Projekten teilnehmen, liste uns dann bitte genau auf, in welcher Woche du gerne das jeweilige Projekt unterstützen möchtest. Nachdem wir deine Bewerbung nach Laos weitergeleitet haben, teilen wir dir nach Absprache mit unseren Partnern mit, ob du an dem gewünschten Projekt teilnehmen kannst.

Es gibt jeden Monat mehrere Anreisetermine, aus denen du einen auswählen kannst. Die Anreise findet normalerweise am Wochenende statt. Hast du dich für einen konkreten Termin entschieden, kannst du deinen Flug buchen. Gerne geben wir dir nützliche Tipps und helfen dir bei der Vorbereitung deiner Reise. Nach der Flugbuchung erhältst du von uns eine Infomappe mit allen weiteren Informationen zu deinem Aufenthalt in Laos. Am Flughafen in Laos angekommen, erwarten dich unsere Partner und organisieren deine Weiterfahrt zu dem jeweiligen Ort, in dem deine Projektarbeit beginnt.

Zu Beginn deiner Zeit in Laos kannst du an einer Orientierungswoche teilnehmen. Die Orientierungswoche bietet dir eine gute Chance, in Laos anzukommen, hilft dir dich gut einzuleben und direkt zu Beginn andere Teilnehmer kennenzulernen. Du kannst mit Hilfe der Orientierungswoche einiges über das Land, die lokale Bevölkerung und die laotische Kultur erfahren. Des Weiteren hast du die Möglichkeit die nähere Umgebung zu erkunden und die laotische Küche zu testen. Zu den Höhepunkten der Woche gehört unter anderem der Besuch von:  dem Victory Monument, die goldene Pagode und das National Museum. Nach der Orientierungswoche bleibst du vor Ort und startest am Montag deinen Einsatz!

 

Auf einen Blick
Start:
jederzeit möglich
Dauer:
von 1 bis 12 Wochen
Mindestalter:
ab 17 Jahre
Region:
Sayaboury, Vientiane
Bereiche:
Soziale Projekte
Teaching
Medizinische Projekte
Öko
Tierschutz
etc.
Gebühr:
ab 539 EUR