Freiwilligenarbeit Ghana

Ghana – das kleine Land an der Westküste Afrikas wird immer beliebter bei Freiwilligen. Es lockt mit einer atemberaubenden Natur, exotischen Tieren und weißen Stränden. Die vielen Kulturen der verschiedenen Stämme sind sehr faszinierend genauso wie die Geschichte des Landes.

Obwohl Ghana, auf dem afrikanischen Kontinent, als eines der reicheren Länder angesehen wird, lebt immer noch die Mehrheit der Ghanaer in ärmlichen Verhältnissen. Vielen Menschen, fehlt es an sauberem Wasser, medizinischer Versorgung und vielem mehr. Besonders die Kinder leiden unter den widrigen Verhältnissen, die in Ghana vorherrschen.

Um den Menschen in Ghana wenigstens ein wenig helfen zu können, vermitteln wir Freiwillige an eine große Zahl gemeinnütziger Projekte, v.a. in der Central und Eastern Region im Süden Ghanas.

Sicherheit/Vorbereitung

Wir vermitteln nur in Regionen in denen keine soziale und politische Unruhen vorkommen, denn dein Wohlergehen und deine Sicherheit sind die wichtigste Aufgabe unserer Partner.
Sie arbeiten mit gut ausgebildeten Mitarbeitern in allen Zielorten, die sich um dich kümmern und rund um die Uhr für dich erreichbar sind.

Die Gastfamilien, Freiwilligen und Projekte werden regelmäßig von Mitarbeitern unserer Partneragentur besucht, um möglichen Problemen vorzubeugen.
Die zweitätige Orientierungsveranstaltung vor Ort hilft außerdem, die Freiwilligen auf das Leben in Ghana vorzubereiten.

Darüber hinaus empfehlen wir die Teilnahme an einem unserer Freiwilligenworkshops. Dort informieren wir über Freiwilligenaufenthalte und bereiten euch auf eure Zeit im Ausland vor. 

 

Eindrücke aus Ghana

Auf einen Blick
Start:
jederzeit möglich
Dauer:
von 4 bis 48 Wochen
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
Central & Eastern Region
Bereiche:
Soziale Projekte
Medizinische Projekte
Öko
etc.
Gebühr:
ab 600 EUR