Egal ob als Work & Travel, Working Holiday oder Jobben im Ausland bezeichnet - all diese Begriffe stehen für die gleiche Form des Auslandsaufenthaltes: Sie bezeichnen die Kombination aus Reisen und Arbeiten. Als Work & Travel Teilnehmer hast du die Möglichkeit, die unterschiedlichen Facetten eines Landes kennen zu lernen, den Alltag der Menschen zu erleben, durch das Gastland zu reisen und dir deine Unternehmungen durch Jobs vor Ort selbst zu finanzieren. Nebenbei verbesserst du deine Fremdsprachenkenntnisse im Gastland und sammelst viele praktische Erfahrungen.

Wir bieten das Work and Travel Programm in folgenden Ländern an: Australien, Belgien, England, Frankreich, Island, Italien, Kanada, Neuseeland, Norwegen und USA.

In Australien, Neuseeland und Kanada hast du die Möglichkeit mehrere Jobs anzunehmen und zwischendurch zu reisen. In allen europäischen Ländern wirst du fest in einem Job (auf einer Farm, in einem Hotel oder im Gastronomiebereich bzw. in Italien als Home teacher) platziert und reist an (langen) Wochenenden oder nach deinem Aufenthalt durchs Land.