auslandprogramme weltweit
Sri Lanka

In deiner Bewerbung gibst du an, in welchem Projektbereich du dich gerne engagieren möchtest, wie z.B. im sozialen Bereich oder Tierschschutz. Bei den sozialen Projekten (Waisenhaus für Babys und Kinder, Girl's Shelter, Elder's Home, Bauen und Renovieren) gilt zu beachten, dass die Zuteilung in die einzelnen Projekte erst vor Ort in Sri Lanka erfolgt. Die Zuteilung ist davon abhängig, welches Projekt zu jenem Zeitpunkt die größte Unterstützung bedarf und die helfenden Hände der Freiwilligen am dringendsten benötigt. In allen anderen Bereichen können Projektwünsche im Vorhinein geäußert werden, die in den meisten Fällen auch berücksichtigt werden können.

Ebenfalls gibst du bei deiner Bewerbung, die gewünschte Aufenthaltslänge und den gewünschten Zeitraum deines Aufenthalts an. Nachdem wir deine Bewerbung nach Sri Lanka weitergeleitet haben, teilen wir dir in Absprache mit unseren Partnern konkrete Anreisetermine mit, aus denen du wählen kannst. Die Anreise findet am Wochenende statt.
Hast du dich für einen konkreten Termin entschieden, kannst du einen Flug buchen. Gerne geben wir dir nützliche Tipps und helfen dir bei der Vorbereitung deiner Reise. Nach der Flugbuchung erhältst du von uns eine Infomappe mit allen weiteren Informationen zu deinem Aufenthalt in Sri Lanka.

Am Flughafen in Colombo angekommen erwarten dich unsere Partner und bringen dich in Deine Unterkunft in Kandy, die in etwa 3 bis 4 Fahrtstunden entfernt ist.

Zu Beginn deiner Zeit in Sri Lanka wirst du an einer Orientierungswoche teilnehmen. Die Orientierungswoche bietet dir eine gute Chance, in Sri Lanka anzukommen und hilft dir, dich gut einzuleben. Du wirst in der ersten Woche einiges über das Land, die lokale Bevölkerung und die Kultur erfahren. Des Weiteren hast du die Möglichkeit die nähere Umgebung zu erkunden und die lokale Küche zu testen. Zu den Höhepunkten der Woche gehört unter anderem der Besuch von zahlreichen Tempeln und dem bekannten „Temple oft he Tooth“, eine Ayurveda Massage und eine typische Kandyan Tanzeinlage.

Hast du dich für ein Projekt außerhalb von Kandy entschieden, reist du nach der Orientierungswoche (meist am Sonntag) in dein Projekt weiter. Ist dein Projekt in Kandy, bleibst du vor Ort und startest am Montag deinen Einsatz!

Orientierungswoche

Das folgende Programm soll dir als Orientierungshilfe dienen und dir eine Vorstellung geben, wie die ersten Tage in Sri Lanka verlaufen werden. Die Reihenfolge kann jedoch aufgrund von Wetterverhältnissen etc. etwas variieren.

Programm: Montag bis Freitag

  • Montag

Dein erster Tag wird mit einer Wochenübersicht und einer kleinen Einführung beginnen. Danach wirst Du Dir die Umgebung von Kandy anschauen und die ersten Erledigungen, wie eine Handykarte kaufen und Geld wechseln, machen. Am Abend wirst Du eine traditionelle Tanzaufführung von Kandyan Tänzern sehen und zurück im Gästehaus gibt es dann Abendessen.

  • Dienstag

Nach dem Frühstück wirst Du eine erste Einführung in die Kultur des Landes und in die Dos and Don’t’s der Gesellschaft Sri Lankas erhalten. Am Nachmittag wirst Du einen lokalen Tempel besuchen und der Rest des Tages ist frei.

  • Mittwoch

Dein Tag beginnt mit Sprachunterricht. Danach bekommst Du eine Einführung in die Religion und den Mythos Sri Lankas. Am Nachmittag wirst Du dich mit den anderen Freiwilligen und Deinem Betreuer darüber unterhalten, was es heißt ein Freiwilliger in Sri Lanka zu sein und was Deine Erwartungen sind. Der Abend steht Dir dann wieder zur freien Verfügung.

  • Donnerstag

Nach dem Frühstück gibt es wieder Sprachunterricht für Dich und im Anschluss daran gibt es Einführung in die Religion und den Buddhismus. Am Nachmittag wirst Du dich dann über die Rolle der Frau auf Reisen befassen und den Kulturschock. Am Abend wartet dann eine wunderbare Ayurveda Massage auf Dich.

  • Freitag

Den Tag beginnst Du mit Sprachunterricht. Anschließend machst Du einen Ausflug zum bekannten „Temple of the Tooth“ und Mittagessen gibt es dann auch in der Stadt. Am Nachmittag wirst Du einen weiteren Hindu Tempel besuchen. Am Abend hast Du noch eine Gruppendiskussion.

Das Wochenende ist frei.

Auf einen Blick
Start:
mehrmals im Monat
Dauer:
von 1 bis 12 Wochen
Mindestalter:
ab 17 Jahre
Region:
Kandy, Ambalagonda, etc
Bereiche:
Soziale Projekte, Teaching, Tierschutz, etc.
Gebühr:
ab 508 EUR

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback