Au Pair Frankreich
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung und/oder Jugendarbeit (mind. 2 Kinderbetreuungsreferenzen außerhalb der eigenen Familie, z.B. Praktika im Kindergarten/Schule, Babysitting, Nachhilfe, Betreuung von Ferienfreizeiten etc.; Vorlage s. Online-Bewerbungsportal)
  • zwischen 18 - 26 Jahre (bei Ausreise)
  • kinderlos und ledig
  • gute gesundheitliche Verfassung (Vorlage ärztliches Attest s. Online-Bewerbungsportal)
  • keine psychische Erkrankung in den letzten 3 Jahren
  • Nichtraucher/in
  • Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • gute Französischkenntnisse
  • Führerschein (von großem Vorteil)
  • einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (Bescheinigung zur Beantragung s. Online-Bewerbungsportal)

Idealer Zeitraum: Die meisten Familien bevorzugen ein Au Pair für ein gesamtes Schuljahr (9-12 Monate). Möchtest du die Au Pair Zeit während des Schuljahres starten, z.B. im Januar, ist es vorteilhaft wenn du mindestens bis Ende des Schuljahres (Juni/Juli) in der Gastfamilie bleibst. Bei einem Start im Juli/August hast du bei einem Aufenthalt von 6 Monaten leider schlechte Platzierungschancen.

Im Sommer (ab Mai/Juni) sind Aufenthalte als Sommer Au Pair für 2-3 Monate möglich.

Auf einen Blick
Start:
jederzeit
Dauer:
von 6 bis 12 Monaten
Sommer Au Pair möglich
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
Paris, Cote d´Azur, Bordeaux
Taschengeld:
ab 80 Euro wöchentlich
Sprachkurs:
optional
Gebühr:
165 EUR