Au Pair in Belgien

Durch die verschiedenen Amtssprachen, den geschichtlichen Hintergrund und die kulinarischen Köstlichkeiten ergeben sich viele Argumente, warum Belgien in Europa ein beliebtes Reiseziel ist. Trotz der Nähe zu Deutschland bietet Belgien eine ganz andere Kultur und viel Neues zu entdecken.

Belgische Waffeln, feine, kleine Pralinen und dicke Pommes sind natürlich die ersten "Gerichte" die einem zu Belgien einfallen. Doch vor Ort wird man ganz schnell feststellen, dass Belgien weitaus mehr kann, als nur fritieren.

Zudem bietet Belgien in den verschiedenen Städten großartige Architektur, viele verschiedene Attraktionen, wie z.B. die berühmte Statue Mannekin Pis und politische Gebäude, wie etwa den Hauptsitz der Europäischen Union in Brüssel.

Sollte dein Interesse geweckt sein, Belgien aus einer ganz anderen Perspektive kennenzulernen, freuen wir uns sehr über eine Bewerbung von dir!

Bewerber aus der Schweiz oder Österreich sind auch herzlich willkommen!

 

Wir freuen uns auf eure Bewerbung!!

Auf einen Blick
Start:
jederzeit
Dauer:
von 6 bis 12 Monaten
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
Großraum Brüssel, landesweit
Taschengeld:
ab 75 Euro/wöchentlich
Sprachkurs:
optional
Gebühr:
165 EUR