Au Pair in Belgien
  • Sobald wir deine Bewerbungsunterlagen erhalten haben, bekommst du eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Sind deine Unterlagen komplett, senden wir sie umgehend zu unseren Partnern nach  Belgien. Sie stehen in Kontakt mit den Gastfamilien und schauen, welche Familie zu dir passen könnte.

  • Deine Bewerbung wird dann an diese Familie versendet. Sind sie interessiert, bekommst du das Profil von der Familie und sagst uns, ob du gerne mit ihnen in Kontakt treten möchtest. Nach dem Gespräch entscheiden sich beide Seiten, ob sie zueinander passen oder nicht. Bei einer positiven Entscheidung kommt es zu einer Platzierung. Entscheidet ihr euch gegeneinander, warten wir auf den nächsten Vorschlag.

  • Nach erfolgreicher Vermittlung erhältst du von uns eine Infomappe mit wichtigen Informationen und Bescheinigungen für deinen Aufenthalt. In Absprache mit der Familie buchst du dann deinen Flug bzw. deine Anreise.

  • Bei Fragen vor der Ausreise stehen wir dir zur Verfügung. Vor Ort sind in erster Linie unsere Partner für dich zuständig. Bei Fragen oder Problemen mit der Gastfamilie sind sie jederzeit für dich da.
Auf einen Blick
Start:
jederzeit
Dauer:
von 6 bis 12 Monaten
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
landesweit
Taschengeld:
ab 75 Euro wöchentlich
Sprachkurs:
optional
Gebühr:
165 EUR