auslandprogramme weltweit
Neuseeland

Farmstay

Mit dieser Programmoption hast du die Möglichkeit 4-8 Wochen auf einer Farm zu arbeiten und das Landleben in Neuseeland kennenzulernen. Die meisten Farmen bauen ökologische Lebensmittel an, einige Farmen sind aber auch auf Tierhaltung spezialisiert. 

Das Besondere an diesem Programm ist, dass du bereits vor deiner Reise nach Neuseeland platziert wirst und somit ganz entspannt ausreisen kannst, weil du in den ersten Wochen eine feste Unterkunft (inkl. Verpflegung) hast und nicht sofort mit der Job- und Unterkunftssuche starten musst.

Dein Aufenthalt auf einer Farm hilft dir dabei, dich in Neuseeland zu akklimatisieren und die ersten Erfahrungen zu sammeln. Dein weiterer Work and Travel Trip wird dir somit noch leichter fallen.

Zusätzlich zu den Leistungen des Work and Travel Programms genießt du bei dieser Programmoption auch die Mitgliedschaft bei Wwoof (World-Wide Opportunities on Organic Farms). Diese ermöglicht dir während deines gesamten Neuseelandaufenthaltes den Zugang zu einer Datenbank mit einer Vielzahl an Höfen, die Arbeiter für kurze Zeiträume suchen.
So hast du eine noch größere Auswahl an Jobs: Die Datenbank und Hilfen unserer Partner in Auckland, die schwerpunktkmäßig Jobs in Städten beinhaltet sowie die Farmdatenbank für Jobs auf den Höfen. 

Bewerbungsfristen und Bewerbung

Du kannst dich ganzjährig für das Programm bewerben. Sende uns deine Bewerbung am Besten zusammen mit einem Motivationsschreiben ca. 3-5 Monate vor deiner geplanten Ausreise zu.

Bewerbungsablauf

Sobald wir deine Bewerbung erhalten haben, schicken wir diese an unsere Partner in  Neuseeland. Sie werden für dich eine passende Stelle auf einer Farm suchen. In der Regel erhältst du spätestens 3 Wochen vor deiner geplanten Reise die Angaben zu deiner Platzierung.

Deinen Neuseeland Aufenthalt startest du - wie alle anderen Work and Travel Maker in Auckland.
In dem Programmpaket "Farmstay" sind bereits die ersten 2 Hostelnächte inkl. Frühstück inbegriffen.
In den ersten beiden Tagen wirst du an einem Einführungsseminar rund um das Thema Work and Travel, wie auch zum Thema Farmstay in Neuseeland teilnehmen. Während des Seminars erfährst du einiges über die Reisemöglichkeiten in Neuseeland und triffst Gleichgesinnte aus der ganzen Welt!

Anschließend reist du weiter zu der Farm. Je nachdem wo sich dein Einsatzort befindet dauert die Weiterreise mehrere Stunden mit dem Bus, ggf. kannst du auch zum nächstgelegenen Flughafen fliegen. Unsere Partner helfen dir gerne bei der Organisation deiner Weiterreise vor Ort.

Nach deinem Aufenthalt auf der Farm reist du zurück nach Auckland und beginnst dort - mit Unterstützung durch unsere Partner vor Ort- mit der Suche nach einem weiteren Job.

Unterkunft und Verpflegung

Während deiner Arbeit auf der Farm wohnst du in der Regel bei der Gastfamilie (auf der Farm). Wie deine Unterkunft im Detail aussehen wird, hängt von den örtlichen Gegebenheiten ab. Meist bist du direkt bei der Familie in einem Einzel- oder Mehrbettzimmer oder in einem Wohnwagen etc. untergebracht.

Für deine Mithilfe bekommst du keinen Lohn ausgezahlt, erhältst dafür aber die Unterkunft und Verpflegung kostenlos.

Deine Arbeitszeit beträgt 25-35 Std. pro Woche, 1-2 Tage pro Woche stehen dir zur freien Verfügung.

 

 

 

 

 

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback