Farmarbeit, Work and Travel Belgien

Mit unserem Work and Travel Programm in Belgien lebst und arbeitest du auf belgischen Farmen, verbesserst nebenbei deine Französischkenntnisse und lernst die Lebensweise der Belgier auf eine ganz besondere Weise kennen.

Unser Nachbarland Belgien liegt an der Nordsee und grenzt an die Niederlande, an Deutschland, Luxemburg und Frankreich.
Die Hauptstadt Brüssel ist nicht nur wegen dem Sitz des Europäischen Parlaments sehenswert. Hier findet man die unterschiedlichsten Kulturen und Menschen, die das Stadtbild und das Lebensgefühl der Stadt prägen. Durch die drei Amtssprachen (Niederländisch, Französisch und Deutsch) findet man in ganz Belgien eine interessante sprachliche und kulturelle Mischung.

Belgien bietet aber nicht nur zahlreiche schöne Städte, sondern auch schöne Strände und ganz viel Natur. Und genau hierhin geht es  für dich, wenn du dich für unser Farmstay Programm in Belgien entscheidest: in die Natur und aufs Land!

In deiner freien Zeit hast du genug Zeit, die Städte Belgiens zu erkunden.

 

Auf einen Blick
Start:
März-November
Dauer:
von 4 bis 12 Wochen
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Taschengeld:
freie Unterkunft und Verpflegung
Bereiche:
Farm
Gebühr:
ab 799 EUR