auslandprogramme weltweit
Nachdem du dich bei uns beworben hast, leiten wir deine Bewerbung in das Land, für das du dich beworben hast, weiter und unsere Partner schlagen  Projekte für dich vor. Aufgrund der Projektbeschreibungen entscheidest du dich anschließend für ein Projekt.

In allen Ländern sind soziale Projekte möglich, insbesondere die Mitarbeit in Kinderheimen. Die Möglichkeiten im kulturellen und im Naturschutzbereich sind von Land zu Land verschieden. Projektbesipiele findest du bei den jeweiligen Ländern unter dem Menüpunkt "Freiwilligenarbeit".

Wenn du dich für ein Projekt entschieden hast, besprechen wir, welche Anreisedaten am geeignetsten sind und geben dir Tipps zur günstigen Flugbuchung.

Nachdem du deinen Flug gebucht hast, stellt dein Projekt einen "invitation letter" für dich aus. Diesen senden wir dir gemeinsam mit allen weiteren Informationen zu deinem Auslandsaufenthalt in einem Infopaket zu. Je nach Land muss das Visum vor Ausreise beantragt werden oder wird bei Einreise erteilt (die Informationen hierzu senden wir dir ebenfalls mit dem Infopaket rechtzeitig zu).

Vor Ort angekommen, heißen dich deine örtlichen Betreuer willkommen und begleiten dich zu deiner Unterkunft (je nach Land zunächst ein Hostel oder direkt deine Projektunterkunft, eine Residence oder eine Gastfamilie).

Die ersten Tage vor Ort dienen der Orientierung und beinhalten Ausflüge, Infoveranstaltungen und/oder Sprachunterricht.

Nach dieser Vorbereitung wird dir der Einstieg in das Projekt leicht fallen.



Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback