Steht der Auslandsaufenthalt kurz bevor, stellt sich den Programmteilnehmern wie auch den Eltern die Frage, ob das Kindergeld während dieser Zeit weiterbezogen werden kann. Im Folgenden geben wir dir ein paar Informationen, wie es sich mit dem Kindergeldbezug bei der Teilnahme an den einzelnen Programmen verhält.

Wenn in Frankreich, Belgien und Québec die Glocken läuten und das Thermometer die ersten Minus-Grade anzeigt, dann wird der Ofen für den berühmt berüchtigten „Buche de Noel“ erwärmt. Diese schokoladige Angelegenheit werden wir hier für euch einmal genau auseinander nehmen!

Ceviche ist ein Nationalgericht in Peru, welches aus rohem, in Zitronen- oder Limettensaft mariniertem, Fisch besteht. Das hört sich zunächst einmal etwas komisch an, aber es ist nicht nur sehr lecker, sondern durch die frischen und leichten Zutaten auch super gesund. Das beste Ceviche isst man natürlich an der peruanischen Küste, ich zeige euch hier aber, wie man ein richtig gutes Ceviche auch zu Hause in Deutschland zubereiten kann!

Krank im Ausland - Was tun?

Natürlich kann es immer mal wieder vorkommen, dass man während eines Auslandsaufenthaltes krank wird. Egal, ob du als Au Pair, Freiwillige/r, Work & Traveler oder Praktikant im Ausland bist. Damit du für diesen Fall bestens vorbereitet bist, haben wir dir im Folgenden die für dich wichtigsten Gesundheitsinformationen zusammengefasst.

Australien – Should I stay or should I go? Die Angst vor den gefährlichen Tieren

Atemberaubende Landschaften, traumhafte Städte und gastfreundliche Einwohner – dies und noch viel mehr macht das große Land Australien aus. Wenn da doch nur nicht diese gefährlichen Tierarten wären, für die das Land (leider) auch bekannt ist…

Der Traum vom Abenteuer Ausland ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Ganz im Gegenteil. Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene nutzen die Möglichkeit, eine Zeit ihres Lebens im Ausland zu verbringen. Im Vergleich zum Rest des Lebens scheint ein halbes oder auch ein ganzes Jahr eine ziemlich kurze Zeitspanne zu sein. Doch trotzdem kann sich in diesen Monaten vieles verändern.

Du hast dir nach dem Abi oder nach dem Studium eine Auszeit im Ausland gegönnt, bzw. planst gerade deine aufregende Zeit, und fragst dich, wie du diese Zeit in deinem Lebenslauf einbringen kannst?! Wir teilen heute 5 Tipps mit dir, die deine Sorgen um die berühmt berüchtigte „Lücke im Lebenslauf“ verfliegen lassen.

 Der Blick der goldenen Buddha-Figur neben mir wirkt weise und irgendwie zuversichtlich, geht über den Horizont hinaus bis in andere Länder, so intensiv wie meine Zeit in Indonesien. Meine Gedanken schweifen in die weite Welt… Wer kennt solche Situationen und Empfindungen nicht?


Ihr möchtet nach eurem Au Pair- oder Work and Travel Aufenthalt in Neuseeland noch nicht gleich zurück nach Deutschland? Ihr seid reiselustig und wollt unbedingt noch mehr von dem Land der Hobbits sehen? – Dann haben wir dir hier eine Reihe von Insidertipps zusammengestellt, die auf deiner Bucketlist für Freizeitaktivitäten in Neuseeland nicht fehlen dürfen!


Für die meisten jungen Leute ist es ein großer Schritt ins Ausland zu gehen und sie bereiten sich gründlich auf mögliche Probleme vor. Was jedoch für einige fast schlimmer ist, ist der sogenannte ‚reverse culture shock‘ – der zweite Kulturschock im Heimatland. In diesem Artikel erfährst du, wie er sich anfühlt und wie du dich am besten auf ihn vorbereiten kannst.