Freiwilligenarbeit Südafrika: Kinderzentrum Johannesburg

Ziel dieses Freiwilligenprojektes ist es verwaisten, vernachlässigten, benachteiligten und misshandelten Babys und Kindern ein neues Zuhause und die Chance auf ein besseres Leben zu geben. Das Kinderzentrum, welches zwischen Johannesburg und Pretoria liegt, ist eine christliche Wohltätigkeitsorganisation, die im Jahr 2000 gegründet wurde und aus 2 verschiedenen Bereichen besteht.

1) Baby Home: Im Baby Home leben verlassene, zur Adoption frei gegebene Kinder. Trotz allem, sollen die Babies einen guten Start ins Leben erhalten und die Liebe und Zuwendung erhalten, die jedes einzelne Kind benötigt. Das Ziel ist es die Babies zurück in ihre eigene Familie zu integrieren oder eine Pflegefamilie bzw. Adoptiveltern zu finden. Es leben um die 12-15 Babies im Baby Home.

2) Vorschule: Die Vorschule heißt jeden Tag 96 Kinder willkommen. Kinder lernen zu lernen und die Eltern der Kinder sollen verstehen, dass Bildung wichtig für ihre Kinder ist. Die Kinder werden durch Spiele, Aufgaben und soziale Interaktionen auf die Schulzeit vorbereitet.

Du spielst als Freiwillige/r eine sehr wichtige Rolle in dem Projekt, weil das Waisenhaus und die Vorschule komplett auf ehrenamtliche Helfer und Spenden angewiesen sind.

Von August bis November sind leider bereits alle Plätze vergeben, aber bewirb dich jetzt und erhalte noch einen der letzten Plätze ab Dezember 2020!

Als Freiwillige/r bei diesem Projekt unterstützt du das Team bei den täglichen Aufgaben im Baby Home. Es gibt immer viel zu tun und die Arbeit variiert je nach Bereich, in dem du und die anderen Freiwilligen eingesetzt werden. Es kann auch vorkommen, dass du in der Vorschule aushilfst, aber deine Hauptaufgabe wird bei den Kleinen liegen.

Ihr arbeitet nach einem Dienstplan und müsst jedes zweite Wochenende arbeiten.

Freiwillige können, wenn sie möchten, auch Nachtschichten übernehmen. Du wirst mit maximal fünf anderen Freiwilligen auf dem Projekt aushelfen.

Die Morgen-Schicht geht von 6.00-11.00 Uhr & die Tag-Schicht geht von 12.30-18.00 Uhr

Wie viel Urlaub du bekommst hängt von deiner Aufenthaltslänge ab und ob du in der Schule oder im Baby-Zentrum arbeitest.

Leistungen:

Vor Ausreise
  • persönliche Beratung und Betreuung
  • Vermittlung eines Projektplatzes für die Freiwilligenarbeit
  • Tipps zur Flugbuchung, Versicherung und ggf. zum Visum
  • Informationsmappe "Freiwilligenarbeit in Südafrika" per Mail
  • Notfallnummer
  • ggf. Teilnehmerliste
Vor Ort
  • Abholung vom Flughafen oder Busbahnhof in Johannesburg
  • Transfer zum Projekt
  • Unterkunft und ggf. Verpflegung während des Aufenthaltes im Projekt laut Projektbeschreibung
  • Notfallnummer unserer Partner
  • englischsprachige Betreuung vor Ort
  • optional: Orientierungswoche inklusive Ausflügen/Sightseeing in Kapstadt, Unterkunft im Hostel inkl. Frühstück
Nach Rückkehr
  • Nachweis über die Teilnahme am Freiwilligenprogramm (dieses wird an den meisten Universitäten als Praktikum anerkannt)

Programmgebühren:

Dauer (Wochen)
ohne Orientierungswoche
mit Orientierungswoche
8
649 EUR
1.049 EUR
9
649 EUR
1.049 EUR
10
649 EUR
1.049 EUR
11
649 EUR
1.049 EUR
12
649 EUR
1.049 EUR
13
949 EUR
1.349 EUR
14
949 EUR
1.349 EUR
15
949 EUR
1.349 EUR
16
949 EUR
1.349 EUR
17
949 EUR
1.349 EUR
18
949 EUR
1.349 EUR
19
949 EUR
1.349 EUR
20
949 EUR
1.349 EUR
21
949 EUR
1.349 EUR
22
949 EUR
1.349 EUR
23
949 EUR
1.349 EUR
24
949 EUR
1.349 EUR
25
949 EUR
1.349 EUR
26
949 EUR
1.349 EUR
27
949 EUR
1.349 EUR
28
949 EUR
1.349 EUR
29
949 EUR
1.349 EUR
30
949 EUR
1.349 EUR
31
949 EUR
1.349 EUR
32
949 EUR
1.349 EUR
33
949 EUR
1.349 EUR
34
949 EUR
1.349 EUR
35
949 EUR
1.349 EUR
36
949 EUR
1.349 EUR
37
949 EUR
1.349 EUR
38
949 EUR
1.349 EUR
39
949 EUR
1.349 EUR
40
949 EUR
1.349 EUR
41
949 EUR
1.349 EUR
42
949 EUR
1.349 EUR
43
949 EUR
1.349 EUR
44
949 EUR
1.349 EUR
45
949 EUR
1.349 EUR
46
949 EUR
1.349 EUR
47
949 EUR
1.349 EUR
48
949 EUR
1.349 EUR
49
949 EUR
1.349 EUR
50
949 EUR
1.349 EUR
51
949 EUR
1.349 EUR
52
949 EUR
1.349 EUR

Möchtest du mehrere Projekte in Südafrika  miteinander kombinieren? Mit unserem Preisrechner kannst du die Programmgebühren berechnen.

PREISRECHNER
Projekte: Start Kapstadt
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Projekte: Start Johannesburg
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Projekte: Wildlife
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Projekte: Weitere
Wochen:
Orientierungswoche

Unterkunft laut Projektbeschreibung

Gesamtpreis
Programmdauer

*Die Projektzusatzkosten können sich aufgrund der Währungsschwankungen leicht verändern.

Weitere Kosten
  • Hin- und Rückflug
  • Versicherung
  • Visumgebühr (bei Aufenthalten über 89 Tage)
  • Taschengeld für Ausflüge und persönliche Ausgaben etc.
  • zusätzliche Verpflegung

Die Unterkunft wird vom Projekt gestellt. Du wirst in einem Einzelzimmer untergebracht sein. Es kann natürlich sein, wenn eine große Gruppe an Freiwilligen da ist, dass man sich die Unterkunft teilen muss. Das wird aber versucht zu verhindern! Einige Zimmer haben ein eigenes Badezimmer.

Verpflegung ist nicht inklusive, es gibt jedoch eine Küche vor Ort, die genutzt werden kann und sich perfekt eignet, um zusammen zu kochen. Die Bettwäsche und die Handtücher werden gestellt, du brauchst diese also nicht mitbringen. Für das Wäschewaschen steht eine Waschmaschine auf dem Projektgelände zur Verfügung. In der Unterkunft ist kostenloses WLAN verfügbar.

Das Projekt liegt circa auf halber Strecke von Pretoria nach Johannesburg.

Folgende Voraussetzungen solltest du für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika mitbringen:

  • Mindestalter: 18 Jahre (Altersgrenze nach oben offen)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gültiger Reisepass
  • Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (notwendig bei sozialen Projekten, kann nachgereicht werden)

Nichtraucher!

Ein (internationaler) Führerschein ist keine Pflicht, aber gerne gesehen.

Du kannst deine Freiwilligenarbeitszeit jede Woche beginnen.

Bitte sende uns deine Bewerbung 3-6 Monate vor Ausreise zu.

Für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten können wir auch Bewerbungen annehmen, die uns erst 4-8 Wochen vor Ausreise erreichen.

Gerne kannst du auch mit einem Freund/einer Freundin zusammen in einem Projekt platziert werden. Teile uns dies einfach in deiner Anmeldung mit.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen aus anderen EU-Ländern!

Bitte beachte!

Seit dem 01.04.20 vermittelt MultiKultur keine Freiwilligenprogramme mehr, sondern bietet die Möglichkeit direkt den Anbieter im Ausland zu kontaktieren. Um aktuelle und vollständige Information zu erhalten, kontaktiere direkt die Agentur im Zielland und fordere Infos an:

Infos anfordern

Bist du an einem Freiwilligenprogramm im Ausland interessiert? Hast du Fragen? Oder möchtest du die aktuellsten Informationen zu dem gewünschten Programm erhalten? Fülle einfach das Kontaktformular aus und wir senden deine Anfrage direkt an den Anbieter im Zielland.

(Seit dem 01.04.20 vermittelt MultiKultur keine Freiwilligenprogramme mehr, sondern bietet die Möglichkeit direkt den Anbieter im Ausland zu kontaktieren)

MultiKultur ist ein Experte für die Vermittlung von Au Pairs ins Ausland und nach Deutschland und bietet die Programme seit über 25 Jahren an.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback

Cookie Einstellungen
Cookies erleichtern uns die Bedienfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos