Freiwilligenarbeit Südafrika: Kinderheim bei Johannesburg

Dieses Freiwilligenprojekt ist ein Heim für Kinder, welches derzeit rund 170 Kinder in Vollzeit betreut. Das Heim wurde 1992 gegründet und bietet denjenigen Kindern ein Zuhause, die auf der Straße leben oder Gefahr laufen auf der Straße zu landen und Kindern, die Verhaltensauffälligkeiten aufweisen.

Das Projekt hat sich dreierlei Ziele gesetzt: Prävention, Betreuung und Nachsorge und zwar dann, wenn die Kinder bereits aus dem Heim entlassen worden sind.

Das Ziel des Projekts ist es die Kinder vor der Straße zu schützen und ihnen eine Zukunft ohne Gewalt zu ermöglichen. Im Heim werden die Kinder liebevoll betreut und erfahren viel Aufmerksamkeit und Zuneigung. Sie erhalten außerdem Orientierung, Therapien und Unterstützung in allen Lebenslagen, so dass sie sich frei entfalten können und einen Platz in der Gesellschaft finden.

Das Projekt kann maximal sechs Freiwillige aufnehmen.

Bis August 2020 sind derzeit alle Plätze vergeben, bewirb dich aber jetzt schon und sicher dir einen Platz ab Sommer 2020 :)

Als Freiwillige/r wirst du dabei helfen die Kinder ins Bett zu bringen, unterrichten, den Lehrern assistieren, Sport mit den Kindern machen, Freizeitangebote gestalten oder bei den Hausaufgaben helfen. Zum Beispiel in Mathe oder Englisch etc. Ihr könnt euch auch im Kindergarten engagieren. Das Team vor Ort freut sich über Ideen und ist offen für jegliche Freizeitaktivitäten (Tanzkurs, Foto-AG etc.). Du wirst unterschiedlich eingesetzt werden und deiner Fantasie sind keine Grenzen erlaubt. Die Arbeitszeit beträgt von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr. Aber natürlich gibt es auch eine Mittagspause von 13 bis 15:30 Uhr. Die Zeit von 18 Uhr bis 20 Uhr besteht auch nur aus dem ins Bettbringen der Kinder. Wenn du auch am Wochenende helfen möchtest, kannst du das natürlich machen! Samstags könntest du beim Sport helfen und zum Beispiel die Kinder zum Fußballturnier fahren.

Zum Projekt gelangst du, wenn du in Johannesburg ankommst. Du wirst abgeholt vom Flughafen an einem Samstag. Die Zeit ist von 8 Uhr bis 15 Uhr. Alternativ kannst du auch samstags an einer Bushaltestelle abgeholt werden. Wenn du an der Orientierung in Kapstadt teilnimmst und mit dem Bus kommst, dann wirst du Freitagabend den Bus nehmen, um Samstagmorgen anzukommen. Den Rückflug nach Deutschland/Österreich/Schweiz buchst du am besten von Johannesburg.

Leistungen:

Vor Ausreise
  • persönliche Beratung und Betreuung
  • Vermittlung eines Projektplatzes für die Freiwilligenarbeit
  • Tipps zur Flugbuchung, zum Visum und zur Versicherung
  • Informationen "Freiwilligenarbeit in Südafrika"
  • ggf. Teilnehmerliste
Vor Ort
  • Abholung vom Flughafen in Kapstadt und Transfer zur Hostel
  • Übernachtung (inkl. Frühstück) und Orientierungstag im Hostel in Kapstadt
  • optional: Orientierungswoche inklusive Ausflügen/Sightseeing in Kapstadt, Unterkunft im Hostel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt zum Projekt
  • Unterkunft und ggf. Verpflegung während des Aufenthaltes im Projekt laut Projektbeschreibung
  • englischsprachige Betreuung vor Ort
  • Notfallnummer unserer Partner
Nach Rückkehr
  • Nachweis über die Teilnahme am Freiwilligenprogramm (dieses wird an den meisten Universitäten als Praktikum anerkannt)

Programmgebühren:

Dauer (Wochen)
ohne Orientierungswoche
mit Orientierungswoche
12
649 EUR
1.049 EUR
13
949 EUR
1.349 EUR
14
949 EUR
1.349 EUR
15
949 EUR
1.349 EUR
16
949 EUR
1.349 EUR
17
949 EUR
1.349 EUR
18
949 EUR
1.349 EUR
19
949 EUR
1.349 EUR
20
949 EUR
1.349 EUR
21
949 EUR
1.349 EUR
22
949 EUR
1.349 EUR
23
949 EUR
1.349 EUR
24
949 EUR
1.349 EUR
25
949 EUR
1.349 EUR
26
949 EUR
1.349 EUR
27
949 EUR
1.349 EUR
28
949 EUR
1.349 EUR
29
949 EUR
1.349 EUR
30
949 EUR
1.349 EUR
31
949 EUR
1.349 EUR
32
949 EUR
1.349 EUR
33
949 EUR
1.349 EUR
34
949 EUR
1.349 EUR
35
949 EUR
1.349 EUR
36
949 EUR
1.349 EUR
37
949 EUR
1.349 EUR
38
949 EUR
1.349 EUR
39
949 EUR
1.349 EUR
40
949 EUR
1.349 EUR
41
949 EUR
1.349 EUR
42
949 EUR
1.349 EUR
43
949 EUR
1.349 EUR
44
949 EUR
1.349 EUR
45
949 EUR
1.349 EUR
46
949 EUR
1.349 EUR
47
949 EUR
1.349 EUR
48
949 EUR
1.349 EUR
49
949 EUR
1.349 EUR
50
949 EUR
1.349 EUR
51
949 EUR
1.349 EUR
52
949 EUR
1.349 EUR

 

Möchtest du mehrere Projekte in Südafrika  miteinander kombinieren? Mit unserem Preisrechner kannst du die Programmgebühren berechnen.

PREISRECHNER
Projekte: Start Kapstadt
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Projekte: Start Johannesburg
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Projekte: Wildlife
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Orientierungswoche

Unterkunft laut Projektbeschreibung

Gesamtpreis
Programmdauer

*Die Projektzusatzkosten können sich aufgrund der Währungsschwankungen leicht verändern.

Weitere Kosten
  • Hin- und Rückflug
  • Versicherung
  • Visumgebühr (bei Aufenthalten über 89 Tage)
  • Taschengeld für Ausflüge und persönliche Ausgaben etc.
  • zusätzliche Verpflegung
  • eventuell Kosten für die Fahrt zwischen deiner Unterkunft und dem Projekt
  • Abholung am Flughafen, falls du nach 17 Uhr oder Sonntags ankommst: 30 €
     

 

Die Unterbringung erfolgt auf dem Projektgelände, in den Häusern, wo auch die Kinder untergebracht sind. Es gibt insgesamt 6 Häuser. Du wirst mit den anderen Freiwilligen entweder ein eigenes Zimmer haben oder es zusammen mit einem weiteren Freiwilligen im Mehrbettzimmer teilen.  Das Badezimmer teilt ihr euch mit den anderen Freiwilligen. Das Haus liegt in einem Garten gelegen. Insgesamt kann das Projekt 6 Freiwillige aufnehmen. Die Verpflegung ist komplett im Preis enthalten. Zum Frühstück gibt es beispielsweise Porridge. Als Snacks zwischendurch gibt es Brote. Das Mittagsessen ist warm und variiert: Von Nudeln bis Gemüseeintopf…

Das Abendessen erhaltet ihr natürlich auch. Bettwäsche wird von der Unterkunft gestellt und Internet ist nur während der Arbeitszeiten des Heims verfügbar.

Die nächstgrößere Stadt ist Johannesburg (ca. 30 Kilometer entfernt).

Folgende Voraussetzungen solltest du für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika mitbringen:

  • Mindestalter: 18 Jahre (Altersgrenze nach oben offen)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gültiger Reisepass
  • Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (notwendig bei sozialen Projekten, kann nachgereicht werden)

Es werden flexible und engagierte Freiwillige gesucht. Du brauchst keine speziellen Vorkenntnisse zu haben. Außerdem wird von dir erwartet, dass du gerne Spaß mit den Kindern hast und selbstständig Aufgaben übernehmen kannst.

Es werden keine Raucher/innen platziert!

Bei Fragen rund um die Freiwilligenarbeit in Südafrika berät dich Carina, unsere Programmkoordinatorin und Südafrikaspezialistin. Sie ist Montag bis Mittwoch von 10h bis 17h und Freitag von 10h bis 15h unter 02219213041 oder per E-Mail (out2@multikultur.info) zu erreichen!

In Südafrika ist unsere Partnerorganisation mit Sitz in Kapstadt für dich da.

Du kannst deine Freiwilligenarbeitszeit jede Woche beginnen.

Bitte sende uns deine Bewerbung 3-6 Monate vor Ausreise zu.

Für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten können wir auch Bewerbungen annehmen, die uns erst 4-8 Wochen vor Ausreise erreichen.

Gerne kannst du auch mit einem Freund/einer Freundin zusammen in einem Projekt platziert werden. Teile uns dies einfach in deiner Anmeldung mit.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen aus anderen EU-Ländern!

Auf einen Blick

Kinderheim bei Johannesburg

Start:
2 x Monat, samstags oder montags
Dauer:
von 12 bis 52 Wochen
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
bei Johannesburg
Unterkunft:
auf dem Projekt
Verpflegung:
3 Mahlzeiten/Tag
Gebühr:
ab 649 EUR

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback