Freiwilligenarbeit Südafrika (Kap): Hunde- & Katzenauffangstation

Dieses Projekt gibt dir die Möglichkeit als Freiwillige/r das wunderbare Kapstadt zu erleben und deine Arbeitszeit mit der Pflege von Hundewelpen zu verbringen!

Die Hunde- und Katzenauffangstation befindet sich in direkter Nähe zum Stadtzentrum von Kapstadt. Aufgrund der hohen Armutsrate in dem Viertel werden viele der Tiere auf die Straße ausgesetzt, wo sie sich oft Krankheiten einfangen oder verhungern. Die Auffangstation hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Tieren in Not eine zweite Chance zu verschaffen. Mit deiner Unterstützung wird dem Problem mit einer Pro-Life-Mentalität entgegengewirkt. Anstatt viele Tiere einzuschläfern, nimmt die Organisation Hunde und Katzen auf, päppelt sie auf, sterilisiert sie und sucht ein neues, liebevolles Zuhause für sie.

Da es sich bei der Auffangstation um eine gemeinnützige Einrichtung handelt, sind die Mitarbeiter vor Ort auf deine helfende Hand angewiesen!

Das Projekt kann bis zu zehn Freiwillige aufnehmen.

Als Freiwillige/r in diesem Projekt betreust du die Hunden und Katzen in der Auffangstation.

Deine Aufgaben sind unter anderem folgende:

  • Füttern der Tiere
  • Spielen mit den Hunden und Katzen
  • Durchführen von Rehabilitationsmaßnahmen (die Tiere müssen wieder an liebevolle, fürsorgliche Menschen gewöhnt werden)
  • Säuberung der Hundehütten und Katzenklos
  • Spazierengehen mit Hunden
  • Fundraising-Aktionen und -Events

Du arbeitest meist von Montag bis Freitag, 08:00 bis 15:00.

Leistungen:

Vor Ausreise

Beratung und Betreuung

  • Vermittlung eines Projektplatzes für die Freiwilligenarbeit
  • Tipps zur Flugbuchung und Versicherung
  • Informationsmappe "Freiwilligenarbeit in Südafrika"
  • ggf. Teilnehmerliste
Vor Ort
  • Abholung vom Flughafen in Kapstadt (bei Wildlife in Port Elizabeth)
  • Orientierungsveranstaltung
  • Transfer vom Freiwilligenhaus zum Projekt/zur Gastfamilie (bei Platzierung in Gastfamilie)
  • Unterkunft und Verpflegung während des Freiwilligenaufenthalts (bei Unterbringung im Freiwilligenhaus: Frühstück+Abendessen von montags bis freitags, bei Gastfamilie: Frühstück + Abendessen + Lunch-Paket, bei Wildlife: jeden Tag 3 Mahlzeiten).
  • Notfallnummer unserer Partner
  • englischsprachige Betreuung vor Ort
  • Internetzugang im Freiwilligenhaus
Nach Rückkehr
  • Nachweis über die Teilnahme am Freiwilligenprogramm (dieses wird an den meisten Universitäten als Praktikum anerkannt)

 

Programmgebühren:

Dauer (Wochen)
Preis ab
2
660 EUR
3
790 EUR
4
920 EUR
5
1.050 EUR
6
1.180 EUR
7
1.310 EUR
8
1.440 EUR
9
1.570 EUR
10
1.700 EUR
11
1.830 EUR
12
1.960 EUR

Möchtest du mehrere Projekte in Südafrika (KAP) miteinander kombinieren? Mit unserem Preisrechner kannst du die Programmgebühren berechnen.

PREISRECHNER
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:
Wochen:

Unterkunft laut Projektbeschreibung

Wochen:
Wochen:
Wochen:

Unterkunft laut Projektbeschreibung

Wochen:
Gesamtpreis
Programmdauer

Weitere Kosten

•    Hin- und Rückflug
•    Versicherung
•    Eventuell Kosten (ca. 10 €/Woche) für die Fahrt zwischen deiner Unterkunft und dem Projekt (z.B. bei Unterkunft im Freiwilligenhaus)
•    Kosten fürs polizeiliche Führungszeugnis
•    Taschengeld für Ausflüge etc.
•    Verpflegung für die Orientierung/am Wochenende
•    Rücktransfer zum Flughafen
•    Kosten für Wäsche waschen

 

Während deines Aufenthalts in Südafrika wohnst du bei einer Gastfamilie. In den meisten Fällen wirst du mit bis zu zwei anderen Freiwilligen bei einer Familie unterkommen. Es sind drei Mahlzeiten pro Tag und die Fahrt zum und vom Projekt mit im Preis inbegriffen.

Die Hunde- und Katzenauffangstation befindet sich in direkter Nähe zum Stadtzentrum von Kapstadt, in einem Vorort gelegen.

An dem Freiwilligenprogramm in Südafrika kann du unabhängig davon teilnehmen, ob du bereits praktische Erfahrungen in den Projektbereichen mitbringst, für die du dich interessierst (Ausnahme! Medizinische Projekte). Wir sehen das Freiwilligenprogramm vor allem als ein Lernprogramm, in dem du Erfahrungen über Südafrika und das Leben vor Ort, die Kultur und ggf. Probleme sammelst. Deshalb ist es für uns wichtig, dass du vor allem Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen mitbringst!

Voraussetzungen:

  • Alter: mind. 18 Jahre
  • Gute Grundkenntnisse in Englischkenntnisse (Schulenglisch)
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (kann nachgereicht werden)
  • gültige Reisedokumente

Bei Fragen rund um die Freiwilligenarbeit in Südafrika berät dich Carina, unsere Programmkoordinatorin und Südafrikaspezialistin. Sie ist Montag bis Mittwoch von 10h bis 17h und Freitag von 10h bis 15h unter 02219213041 oder per E-Mail (out2@multikultur.info) zu erreichen!

SASTS Carina Kapprogramm     SASTS volunteer coordinator Kevin

 

Unsere Partnerorganisation, mit dem örtlichen Volunteer-Manager Kevin, ist vor Ort immer für euch da, holt euch am Flughafen ab und begleitet euch während eurer Zeit in Kapstadt.

2020

Ab dem 12. Januar 2020 ist ein Start jeden Sonntag möglich. Bitte beachte bei den Schulprojekten nur die Feiertage und Ferienzeiten in Südafrika.

In den Sommerferien (Mitte Dezember bis Anfang Januar, ca. 3 Wochen) bleiben die Projekte und die Unterkunft geschlossen.

Auf einen Blick

Hunde- & Katzenauffangstation

Start:
mehrmals im Monat
Dauer:
von 2 bis 12 Wochen
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
Kapstadt
Unterkunft:
Gastfamilie
Verpflegung:
3 Mahlzeiten/Tag
Gebühr:
ab 660 EUR

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback