auslandprogramme weltweit
Kenia

PROJEKTPLATZIERUNG FREIWILLIGENARBEIT KENIA:

In deiner Bewerbung teilst du uns mit:

  • deinen Wunsch-Projektbereich
  • welche Unterkunft du wählen möchtest (falls Auswahl möglich)
  • an welchem Datum du starten möchtest

Nachdem du dich bei uns beworben hast, leiten wir deine Bewerbung nach Kenia weiter und unsere Partner platzieren dich in deinem Wunschbereich. Schon nach wenigen Tagen (meist 1-3 Tage) können wir deine Platzierung bestätigen. 

 

FLUGBUCHUNG UND VISUM

Nachdem du deinen Flug gebucht hast, senden wir dir alle weiteren Informationen zu deinem Kenia-Aufenthalt in einer Infomappe zu. Dann ist es auch an der Zeit für dich bei der kenianischen Botschaft in Berlin ein Visum zu beantragen.

Die Anreise ist das ganze Jahr über Samstags oder Sonntags möglich.

Vor Ort wirst du nach deiner Ankunft von einem Mitarbeiter unserer Partner in der Empfangshalle des Flughafens in Empfang genommen. Deine Betreuer vor Ort begleiten dich zum Hotel, in dem du die erste Nacht verbringst. Hier hast du Zeit, dich vom Flug auszuruhen und die ersten Eindrücke auf dich wirken zu lassen. Kommst du am frühen Morgen an, entfällt die Übernachtung im Hotel und du beginnst direk tmit deinem Orientierungstag.

Bist du unsicher oder kommt es zu einer längeren Verspätung, kannst du dich unter der Notfallnummer bei dem Programmkoordinator in Kenia melden..

 

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

Du wirst in einem Haus für Freiwillige im ländlich gelegenen Dorf Gatanga untergebracht sein. Die Zimmer sind meist Mehrbettzimmer (max. 4-8 Personen). Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt, Handtücher solltest du dir aber selbst mitbringen. Die Waschmöglichkeiten sind sehr begrenzt, weshalb du damit rechnen musst deine Wäsche mit der Hand zu waschen. Von allen Teilnehmern wird erwartet, dass sie Ressourcen umweltbewusst und zurückhaltend nutzen, insbesondere Wasser, Papier und Elektrizität.

Unter der Woche beinhaltet die Verpflegung drei Mahlzeiten pro Tag. Am Wochenende erhältst du zwei Mahlzeiten pro Tag, jeweils inklusive Getränke. Das Essen ist typisch kenianisch mit Fleisch, Kartoffeln, frischem Gemüse, Eiern, Brot, „chapatti“ (einer Art Pfannkuchen) und Früchten.

 

ABREISE

Nach deiner Teilnahme an einem Projekt wirst du immer samstags den Projektort verlassen. Mit dem Bus fährst du zurück zum Flughafen, um nach Hause zu fliegen oder weiter zu reisen. Achte darauf, dass du deine Abreise so planst, dass du genügend Zeit hast Samstag früh vom Projektort zum Flughafen zu kommen.

 

Auf einen Blick
Start:
jederzeit möglich
Dauer:
von 1 bis 12 Wochen
Mindestalter:
ab 18 Jahre
Region:
Gatanga
Bereiche:
Soziale Projekte, Teaching, Medizinische Projekte, Öko, Soziales
Gebühr:
ab 664 EUR

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback