auslandprogramme weltweit
Ecuador

1. Bewerbung

Nachdem du dich bei uns beworben hast, leiten wir deine Anmeldung nach Ecuador weiter und unsere Partner schlagen 2 oder 3 für dich passende Projekte vor. Aufgrund der Beschreibungen entscheidest du dich anschließend für dein Wunschprojekt.

Bitte beachte, dass ca. von Mitte Dezember bis Mitte/Ende Februar die großen Schulferien in Ecuador sind. In dieser Zeit ist vor allem die Mitarbeit an Schulen nur eingeschränkt möglich.

2. Planung deiner Reise

In Absprache mit deinem Einsatzprojekt besprechen wir, welche Anreisedaten für dich am geeignetsten sind und geben dir Tipps zur günstigen Flugbuchung. Du solltest an einem Wochenende in Quito ankommen, da der Sprachkurs und die Projekte meist am Montag starten.

Nach Erhalt deiner Flugdaten senden wir dir ein Informationspaket mit allen weiteren Informationen zu deinem Aufenthalt in Ecuador zu.

3. Ankunft in Ecuador

Am Flughafen von Quito wirst du von einem Mitarbeiter unserer ecuadorianischen Partner willkommen geheißen und zu deiner Unterkunft gebracht.

Am darauffolgenden Montag wirst du und die anderen neuen Freiwilligen an der Sprachschule von der Schulleitung begrüßt. Du nimmst an einer kleinen Einführungsveranstaltung teil, bei der du Informationen über Ecuador, die Sprachkurse und das Freiwilligenprogramm allgemein erhältst. Falls du dich für einen Sprachkurs entschieden hast, machst du nach einem geführten Rundgang durch die Altstadt auch einem schriftlichen und mündlichen Einstufungstest. Dieser dient dazu, dich in den richtigen Kurs einzuteilen.

Die Länge des Sprachkurses kannst du bei deiner Bewerbung selbst festlegen.

4. Aufenthalt vor Ort

In den ersten Wochen findet nun dein Sprachkurs statt oder du startest direkt in die spannende Projektzeit.

Zusätzlich zu den Schulstunden bietet die Sprachschule viele Ausflüge und Aktivitäten an und du wirst neben der spanischen Sprache auch viel Wissenswertes über die Kultur und Besonderheiten des Landes erfahren. Im Anschluss an den Sprachkurs wird dir der Einstieg in dein Projekt leichtfallen.

Auf einen Blick
Start:
jeden Montag
Dauer:
von 1 bis 24 Wochen
Mindestalter:
ab 17 Jahre
Region:
Großraum Quito Galapagos Inseln
Sprachkurs:
optional
Bereiche:
Soziale Projekte, Teaching, Medizinische Projekte, Öko, Tierschutz
Gebühr:
ab 800 EUR

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback