auslandprogramme weltweit
Thailand

Erfahrungsberichte Freiwilligenarbeit in Thailand

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Thailand von Veronika

Meine Zeit in Thailand war eine der besten Zeiten in meinem Leben. Ich kann jedem, der sich überlegt nach Thailand zu gehen, es ans Herzen legen.

Am Flughafen in Bangkok wurde ich herzlich von einer netten Frau begrüßt und sollte noch auf einen anderen Freiwilligen warten, der dann aber leider nicht erschien. So holte mich ein Mann ab, der mich mit etwas mehr Informationen versorgen hätte können. Aber meine Sorgen waren unberechtigt, während meines Thailandaufenthalts sah ich ihn nie wieder. In Singburi wurde ich von Phil abgeholt und ich ging erst mal in mein Zimmer und schlief.

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Thailand von Lisa

Lisa hat an der Freiwilligenarbeit Asien teilgenommen und gibt hier einen Einblick in ihre Zeit als Freiwillige in Thailand.

Das erste Mal raus aus Europa und das auch noch alleine- Dank Multikultur gar kein Problem.

Meine Reise ins Land des Lächelns ging drei Monate lang und ich habe jeden Moment davon genossen! Egal ob es Trekking durch den Dschungel, Lehmhäuser bauen, Elefanten pflegen oder Kinder unterrichten war, jedes Projekt war unglaublich und die positive Energie der Einheimischen, den Koordinatoren und natürlich auch von den anderen Freiwilligen gehen automatisch auf einen über.

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Thailand von Teresa

Der von MultiKultur organisierte dreiwöchige Auslandsaufenthalt im Juni 2016 war für mich eine sehr schöne und spannende Zeit, in der ich viele Erfahrungen sammeln konnte. Ich habe mich dazu entschieden, meine Reise größtenteils von einer Agentur planen zu lassen, da ich mir nicht sicher war, über die nötige Erfahrung zu verfügen, um bei meinem ersten längeren Aufenthalt in Thailand alleine bzw. nur mit meiner Freundin zusammen zu reisen.

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Thailand von Linda

Möchtest du verschieden Länder bereisen und an der Freiwilligenarbeit Asien teilnehmen? Linda war als Freiwillige in Indonesien und Thailand un berichtet hier von ihrer Zeit im Ausland:

Hey, ich bin Linda und war für einen Monat auf Bali und drei Monate in Thailand unterwegs! Und auch ich muss mit dem Standardsatz einsteigen, dass ich in Asien die bis jetzt wohl schönsten und auch entspanntesten vier Monate meines Lebens verbringen durfte – und das ist wirklich keineswegs untertrieben!

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Thailand von Therese

Als Einstieg möchte ich erwähnen, dass ich mit meinen 65 Jahren nicht der Norm der Freiwilligen, welche für MultiKultur im Einsatz sind, entspreche. Meine Berichterstattung ist somit geprägt durch mein Alter und meine zahlreichen Reisen in fremde Kulturen. So war es auch bereits das dritte Mal, dass ich in Thailand war, denn dieses Land übt auf mich eine spezielle Faszination aus und ich wollte es dieses Mal nicht nur als normaler Tourist erleben, sondern mein Ziel war es, mehr Kontakte zu lokalen Leuten zu haben, mehr über die Kultur zu erfahren.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback