auslandprogramme weltweit
Spanien

Aktuelle Informationen für Au Pairs bezüglich Corona

Ihr träumt von einem Au Pair Aufenthalt im Ausland aber seid verunsichert, ob eine Bewerbung z.Z. überhaupt möglich ist?

An dieser Stelle können wir euch eine positive Nachricht geben. Ja! Ihr könnt euch gerne bewerben. Es gibt wie in den letzten Jahren viele Familien, die ein Au Pair aufnehmen möchten. Die Familiensuche verläuft fast wie gewöhnlich und viele Au Pairs haben bereits eine nette Gastfamilie für den Sommer/Herbst gefunden.

Reisen in die EU Ländern sind wieder möglich!

weiterlesen >>

Erfahrungsberichte Au Pair in Spanien

Luisa au pair spanien erfahrungsbericht

Ende August 2012 ging für mich die große Reise los. Ein Jahr nach Spanien, nach Daganzo de Arriba, einem Vorort von Madrid. Ich wurde herzlich empfangen und von nun an war ich für ein ein Monat altes Baby und einen zweijährigen Jungen verantwortlich. Die Erfahrungen mit einem Säugling waren wirklich interessant. Da meine Gastmutter einmal für ein ganzes Wochenende weg war, hatte auch ich „Nachtschicht“ und musste der Kleinen die Flasche geben. Für mich war das nur eine Nacht, aber da merkt man mal, was alle Mütter so leisten, die so etwas über Monate durchmachen müssen ;)

alyna aupair spanien erfahrungsbericht

Andere Länder, andere Sitten. Das sollte ich in meinen 10 Monaten Au-Pair-Aufenthalt in Madrid am eigenen Leib erfahren.

Für mich ging es Ende August 2012 los nach Madrid. Natürlich mit etwas mulmigem Gefühl im Bauch. Denn obwohl ich mit meiner Gastmama geskyped hatte und wir uns E-Mails geschrieben hatten, wusste man natürlich trotzdem kaum, wem man am Abend gegenüber stehen würde. Ich würde also für die nächsten Monate die Verantwortung für 3 Kids (1 Mädchen, 2 Jungs) im Alter von 3, 7 und 11 Jahren haben.

Als Au Pair hat es mich nach Alcalá de Henares verschlagen. Dies liegt ca. 20 km von Madrid entfernt und bietet einen tollen Ausgleich zur Großstadt.

melissa aupair spanien erfahrungsbericht

„İHola! Me llamo Melissa, soy de Alemania y soy Au Pair aquí en Sevilla.” Dies war wohl mein meistgesagter Satz in meinen 9 Monaten Aufenthalt als Au Pair in Sevilla, Spanien. Zu Beginn an, wusste ich nicht wirklich wo Sevilla genau liegt, außer dass es laut der Landkarte südlich Spaniens ist. Von Freunde und Bekannte, die schon in Sevilla oder generell in Andalusien waren, hörte ich immer, dass es dort sehr schön sei. Also machte ich mich dann Ende September gespannt und zu Beginn mit etwas Wehmut und Ängsten auf die Reise, um die Vorzüge Andalusiens kennenzulernen.

elena aupair spanien erfahrungsbericht

Da ich die spanische Sprache schon immer toll fand und sie leider nie als Fach in der Schule hatte, war mir klar, dass ich diese auf anderem Wege erlernen wollte. Mir schien Au Pair eine gute Moeglichkeit, zum einen die Sprache zu erlernen, die Kultur, das Land und deren Leute kennen zu lernen und vor allem in einer Familie behuetet zu sein.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback