auslandprogramme weltweit
Neuseeland

Erfahrungsberichte Au Pair in Neuseeland

Der Kiwi – niedlich, lecker und ist einfach liebenswert. Ich spreche jedoch nicht von ein und demselben Kiwi. Da wären einmal der Kiwi-Vogel, die Kiwi-Frucht und die Einwohner von Neuseeland. Und vor allem letztere lernt man nach 7 Monate Aufenthalt in Neuseeland kennen und lieben.

16.01.2012 – Meine größte Härteprüfung… Auf ging es nach Neuseeland.  Großes Geheul am Flughafen Hamburg… Ein tränenreicher Abschied von meiner Familie und meinem Freund. Und eine Zollbeamtin die mich erneut zum Weinen bringt mit der  Frage „Wie lange bist du denn weg?“ Das kann ja heiter werden…

au-pair-in-neuseeland-anne1

Ein Tag im Land der Ringe…

Wir schreiben den 21. Juni des Jahres 2011 um 1.52 p.m. .Ich befinde mich im großen, hellen Wohnzimmer meiner Gastfamilie, in dem sich außer mir noch zwei kleine Mädchen im Alter von 10 Jahren aufhalten und mit zwei Wii Schlägern wild um sich schlagen-Hilfe! Wer beaufsichtigt hier wen???Das Wetter? Regnerisch! Die Temperatur? Freezing! Meine Laune? Sunny! Ich bin in Neuseeland!!! =)

„So... You're going to take care of me?“, frage ich um die peinliche Stille zu überbrücken. Der Mann, der gerade damit beschäftigt ist einen der Gurte an meiner Hüfte nachzuziehen schaut zu mir hoch und grinst und sagt mit breitem osteuropäischen Akzent: „I think you must have misunderstood that... You're going to have to take care of me...“

Nach meiner Fachhochschulreife war mir eigentlich sofort bewusst, dass ich als Au Pair ins Ausland gehen möchte.
Für mich kam damals auch nur Neuseeland in Betracht, weil mich dieses Land und ihre  Kultur einfach schon immer sehr interessiert hat.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

100% Pure New Zealand Specialist Bronze 2017 Logo

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback