auslandprogramme weltweit
Frankreich

Aktuelle Informationen für Au Pairs bezüglich Corona

Ihr träumt von einem Au Pair Aufenthalt im Ausland aber seid verunsichert, ob eine Bewerbung z.Z. überhaupt möglich ist?

An dieser Stelle können wir euch eine positive Nachricht geben. Ja! Ihr könnt euch gerne bewerben. Es gibt wie in den letzten Jahren viele Familien, die ein Au Pair aufnehmen möchten. Die Familiensuche verläuft fast wie gewöhnlich und viele Au Pairs haben bereits eine nette Gastfamilie für den Sommer/Herbst gefunden.

Reisen in die EU Ländern sind wieder möglich!

weiterlesen >>

Erfahrungsberichte Au Pair in Frankreich

Au Pair in Frankreich - Erfahrungsbericht von Anika

Salut! Mein Name ist Anika und ich bin 19 Jahre alt. Nach meinem Abitur wollte ich nicht sofort anfangen zu studieren und so entschloss ich mich, für ein Jahr als Au Pair nach Frankreich zu gehen. Ich kam nach Marseille, in eine 3-köpfige Familie. Meine Gasteltern und mein Gastkind, Ambre, die zu dem Zeitpunkt 3 Jahre alt war haben mich vom Flughafen abgeholt. Ich war sehr nervös, wurde aber super herzlich begrüßt und fühlte mich gleich wohl. So fing mein neues Leben an der Côte d’Azur an …

Au Pair in Frankreich - Erfahrungsbericht von Jennifer

Nach langem Überlegen habe ich mich für einen dreimonatigen Au-Pair Aufenthalt in Frankreich entschieden, wobei mir multikultur geholfen hat, eine passende Familie zu finden. Anfangs zweifelte ich noch, da es hieß, die Mutter habe ein 1,5-Jähriges Kind und ein Neugeborenes, doch dort angekommen waren alle Zweifel weg. Allein der Ausblick über das Meer und das gesamte südliche Ambiente überzeugten mich, dass das die richtige Entscheidung war. Auch mit der Familie war ich mehr als zufrieden und ihre herzliche und offene Art ließen mich schnell über das anfängliche Heimweh hinwegkommen.

Au Pair in Frankreich - Erfahrungsbericht von Christine

Ich habe mein letztes Jahr als Aupair in Frankreich verbracht. Die Entscheidung für dieses Jahr ist mir allerdings nicht sehr leicht gefallen. Denn es ist schon ein großer Schritt, die Familie für ein Jahr zu verlassen und in einem fremden Land zu leben. Ich muss aber sagen, es war die beste Entscheidung meines Lebens!

Lange war ich aufgeregt und habe die Tage runter gezählt bis es endlich losgeht und dann ging doch alles rasend schnell: Nur eine Woche nach meiner Abiturfeier bin ich in Paris gelandet. Und genauso rasend schnell vergingen dann die nächsten 6 Monate.

Au Pair in Frankreich - Erfahrungsbericht von Christine

Für mich stand schon seit mehreren Jahren fest, dass ich die Zeit nach dem Abitur nutzen möchte, um als Au pair ins Ausland zu gehen. Da ich schon immer die französische Lebensart und die Sprache liebte, wollte ich gerne in dieses Land, um mehr darüber kennen zu lernen und meine Kenntnisse zu verbessern.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback