auslandprogramme weltweit
Frankreich

Aktuelle Informationen für Au Pairs bezüglich Corona

Ihr träumt von einem Au Pair Aufenthalt im Ausland aber seid verunsichert, ob eine Bewerbung z.Z. überhaupt möglich ist?

An dieser Stelle können wir euch eine positive Nachricht geben. Ja! Ihr könnt euch gerne bewerben. Es gibt wie in den letzten Jahren viele Familien, die ein Au Pair aufnehmen möchten. Die Familiensuche verläuft fast wie gewöhnlich und viele Au Pairs haben bereits eine nette Gastfamilie für den Sommer/Herbst gefunden.

Reisen in die EU Ländern sind wieder möglich!

weiterlesen >>

Erfahrungsberichte Au Pair in Frankreich

Am 20. August 2012 war es endlich soweit: Das Abenteuer „Au Pair“ begann. Nach einer „unsicheren“ Begrüßung (die 2 Bises sind in Deutschland ja nicht so gewöhnlich) am Flughafen kaufte mein Gastvater erst einmal unser petit déjeuner bei einer Boulangerie: Baguette, Croissants, Pain au chocolat – typisch französisch eben.

Au Pair in Frankreich - Erfahrungsbericht von Laura

„Die beste Zeit meines Lebens“! Wenn ich gefragt werde wie meine Zeit im Ausland war, muss ich nicht lange überlegen was ich antworten soll. Nie hätte ich mir erträumen lassen können ein so unvergessliches Jahr mit so vielen tollen Erinnerungen zu verbringen. Ich startete letztes Jahr im August nach dem Abitur und ging zuerst in eine Gastfamilie nach Südfrankreich an die Côte d’Azur. Leider musste ich schon nach wenigen Tagen feststellen, dass ich mich so gar nicht wohlfühlte und es mit meiner Gastfamilie nicht passte. Nach Gesprächen mit meiner Gastfamilie, Multikultur und meiner Partnerorganisation entschied ich mich für einen Gastfamilienwechsel und war bereits einen Monat später in meiner neuen Gastfamilie in Paris.

Ich hatte schon in der 10. Klasse entschieden, dass ich nach meinem Abitur zuerst einmal was „nichtschulisches“ machen wollte. Für mich was klar ich wollte ins Ausland, am liebsten nach Frankreich, weil ich die Sprache so liebe. Da ich aber nicht ganz auf mich allein gestellt sein wollte, fiel meine Wahl auf ein Jahr als Au pair in einer Gastfamilie.

Mein Au Pair Jahr begann im September. Vor meiner Ankunft war ich aufgeregt, da ich mir absolut nicht vorstellen konnte, was mich erwartet. Ich war jedoch von  der ersten Sekunde an begeistert, es hat mir alles super gefallen.

Während meines viermonatigen Aufenthalts als Au Pair im schönen Pariser Vorort Marnes la Coquette habe ich einiges gelernt: die französische Sprache, viele neue französische Rezepte, aber auch, dass Kindererziehung oft gar keine einfach Angelegenheit ist.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback