auslandprogramme weltweit
Frankreich

Erfahrungsberichte Au Pair in Frankreich

Au Pair in Frankreich - Erfahrungsbericht von Joana

Nach 10 Monaten in Frankreich kann ich sagen, dass es eine unbeschreibliche Zeit gewesen ist. Wie immer im Leben gab es viele positive, aber auch negative Erlebnisse. Nach der Ankunft im Haus meiner Gastfamilie war ich zunächst einmal ein wenig eingeschüchtert von der Größe und der Ausstattung – Luxusautos, Luxusküche, Billiardzimmer, Musikzimmer, Bibliothek usw. Am zweiten Tag nach meiner Ankunft wurde ich dann auch direkt morgens alleine im Haus gelassen und musste mich zurechtfinden – ganz schön ungewohnt.

 

Gerade von meinem einjährigen Au Pair Aufenthalt aus den USA zurück, ging mein Au Pair Abenteuer schon wieder weiter. Das neue Ziel: Paris!

Nach sieben Jahren Französischunterricht in der Schule fühlte ich mich so fähig, Französisch zusprechen, wie ein Fisch. Das musste geändert werden!

"Wenn du das Glück hattest, als junger Mensch in Paris zu leben..


...dann trägst du die Stadt den Rest deines Lebens in dir, wohin du auch gehen magst, denn Paris ist ein Fest fürs Leben." So sagte es einst Ernest Hemingway in seinem Roman “Paris - ein Fest fürs Leben“ (1965). Dieses Zitat bestätigte sich auch für meine persönliche Zeit in Paris.

Au Pair in Frankreich - Erfahrungsbericht von Annalena

Frankreich - schon immer war ich von diesem Land fasziniert. Die Sprache, die Kultur und die Menschen haben mich schon zu Schulzeiten in ihren Bann gezogen, sodass ich nie Zweifel hatte, nach dem Abitur dort für einige Zeit zu leben. In welcher Form war mir lange nicht klar, ich habe mich dann für das klassische Au-pair-Dasein entschieden und habe es nie bereut.

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback