auslandprogramme weltweit
England

Aktuelle Informationen für Au Pairs bezüglich Corona

Ihr träumt von einem Au Pair Aufenthalt in England aber seid verunsichert, ob eine Bewerbung z.Z. überhaupt möglich ist?

An dieser Stelle können wir euch eine positive Nachricht geben. Ja! Ihr könnt euch gerne bewerben. Es gibt wie in den letzten Jahren viele Familien, die ein Au Pair aufnehmen möchten. Die Familiensuche verläuft fast wie gewöhnlich und die Au Pairs werden schnell platziert. Zahlreiche Au Pairs haben bereits eine nette Gastfamilie für den Sommer/Herbst gefunden.

 

weiterlesen >>

Erfahrungsberichte Au Pair in England

Au Pair in England - Erfahrungsbericht von Lore

Nach dem Abi ins Ausland zu gehen war für mich nie eine aktive Entscheidung, sondern viel mehr eine Tatsache, die feststand. Wenn mich jemand nach dem Warum gefragt hat, war daher alles, was ich antworten konnte, ein Mischmasch aus „Sprache verbessern…neue Leute…neue Erfahrungen…“.

Au Pair in England - Erfahrungsbericht von Hannah

Meine Entscheidung, für einige Zeit ins Ausland zu gehen, war unglaublich spontan. Nach meinem Abitur hatte ich einige Dinge ausprobiert und bin dabei auch ziemlich gründlich auf die Nase gefallen, sodass man meine Grundidee wahrscheinlich mit einer Mischung aus‚ Ich möchte wirklich gerne mal ins Ausland‘ und Ich muss hier mal weg‘ ganz treffend beschreiben kann.

Ich hatte schon länger mit dem Gedanken gespielt, nach dem Abitur erst mal für eine Zeit lang ins Ausland zu gehen. Da ich in den englischsprachigen Bereich und auch nicht zu weit weg gehen wollte und ich vor allem ein großer Fan vom britischen Englisch bin, ist die Entscheidung sehr schnell gefallen. In England gibt es jedoch nicht sehr viele Möglichkeiten. Au-Pair ist dabei eine der einfachsten Methoden.

Au Pair in England - Erfahrungsbericht von Sharia

Für mich stand schon immer fest, dass ich nach dem Abitur ein Jahr im Ausland leben möchte. Da Englisch in der Schule eines meiner Lieblingsfächer war, ich gern Zeit mit Kindern verbringe und es schon seit einigen Jahren mein Traum war, in dieses Land zu ziehen, wusste ich von Anfang an, dass ich mein „Gap-Year“ in England verbringen möchte. :-)

Au Pair in England - Erfahrungsbericht von Jasmin

Schon vor meiner Ausreise habe ich durch meine Gastmutter ein Mädchen namens Nele kennen gelernt. Nele hatte den gleichen Weg gewählt wie ich - ein Auslandsjahr in England :) Wir wurden uns online gegenseitig vorgestellt und das war toll, denn so wussten wir, dass wir nicht alleine sind. Nun war der große Tag da und ich flog endlich los. Der Abschied war traurig aber zugleich, war die Freude riesengroß! :)

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback