auslandprogramme weltweit
Ecuador

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Ecuador von Claas

Ich war anfangs aufgeregt weil mein Spanisch nicht so gut war, aber nach den ersten Wochen in der Sprachschule hatte sich das geändert. Bevor ich in mein Projekt ging konnte ich mich mit meiner Familie in der Schule besser unterhalten. In der Schule haben wir viel zusammen unternommen (Foto: Meine Reisegruppe und ich). So habe ich schon vorher viel von dem oft ärmlichen Leben in Ecuador mitgekriegt und viele Traditionen kennengelernt.

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Ecuador von Claas

Im Projekt gab es auch anfangs große Verständnisprobleme weil die Leute dort einen anderen Akzent hatten. Doch im Laufe der Zeit habe ich sie besser verstanden. Am ersten Tag hat die Community sogar ein kleines Willkommensfest für mich abgehalten. Die Arbeit in dem kleinen Dorf hat mir sehr viel Freude bereitet und ich habe dort viel fürs spätere Leben gelernt. Es war einfach toll wie sich die ganze Community verstanden und zusammengearbeitet hat. Auch wenn es schwierig war sich an die Bedingungen zu gewöhnen, die dort herrschten (oft wechselhaftes Wetter, Höhenlage usw.). Im Projekt hatte ich viel mit der Natur (insbesondere Pflanzen) zu tun.

Ich lebte in einem spärlichen Haus mit einer Familie mit drei Personen. Da es nachts oft kalt wurde und im Haus viele Löcher waren habe ich nachts oft gefroren. Oft gab es noch Insekten die um einen herumschwirrten. Die anderen Freiwilligenarbeiter waren überaus freundlich. Zu den meisten habe ich immer noch Kontakt. Am letzten Tag ist es mir sehr schwer gefallen mich von den Leuien und der Familie im Projekt zu verabschieden. Die letzten Tage habe ich noch in der anderen Gastfamilie verbracht bevor es zurück nach Deutschland ging. Insgesamt habe ich eine schöne Zeit in Ecuador verbracht auch wenn es mir schwer gefallen ist sich dort einzuleben. Ich werde mich jedenfalls noch lange an diese Zeit erinnern daran.

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Ecuador von Claas

Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit in Ecuador von Claas

weitere Erfahrungsberichte

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback