auslandprogramme weltweit
Australien

Meine Aupair-Zeit war eine unvergesslich schöne Zeit. Ich selbst wollte schon immer mal ein Aupair sein und besonders Australien hat mich sehr interessiert. Für Multikultur habe ich mich entschieden weil sie RAL geprüft sind und sehr gute Bewertungen haben. Ich wurde von Anfang an gut betreut und bin froh, dass ich mit Agentur im Ausland war.

Am Tag meiner Abreise war ich natürlich sehr aufgeregt. Ein neues Land, eine andere Sprache, eine andere Kultur und ein ganz anderes Leben. Aber Australien ist richtig toll. Ich habe mich gleich wohl gefühlt und hatte eher ein Kulturschock vom vielen Englisch und dem Linksverkehr als vom großen Kontinent.

Anfangs gab es sehr viele Hürden die ich schaffen musste aber ich hatte Unterstützung von der Gastfamilie und der Agentur. Mit der Zeit habe ich dann auch das gut hinbekommen. Meine Familie hat mir von Anfang an vertraut und sehr viel Verantwortung geben. Ich musste schon am 3. Tag alleine Auto fahren und sie haben mir immer Mut zugesprochen.

Andere Aupairs, Traveller oder Jugendliche hab ich auch ganz schnell kennengelernt. Ich würde euch empfehlen in eine Familie zu gehen die schon einmal ein Aupair hatte. Sie haben dann schon die ersten Erfahrungen hinter sich und vielleicht kannst du auch durch das „alte“ Aupair paar neue Kontakte knüpfen. Bei mir war das ganz praktisch und ich habe schnell Anschluss gefunden.

Mein Arbeitstag sah immer gleich aus und nach 2 Wochen hab ich mich echt schon gut daran gewöhnt. Ich selbst musste das Kind (5 Jahre) eher unterstützen und ihm helfen. Er konnte echt schon viel alleine machen. In den Ferien musste ich oft den ganzen Tag auf ihn aufpassen aber das schweißt einen auch richtig zusammen und wir haben richtig tolle Sachen zusammen unternommen.

Ich bin echt froh dass ich für 6 Monate ein Aupair war. Es war eine so schöne ereignisreiche, lustige und tolle Zeit. Jetzt bin ich zu Hause und vermisse die Familie sehr und habe sehr viel Kontakt. Anfangs kann man sich das vielleicht nicht vorstellen und vermisst seine Familie und Freunde aus Deutschland aber ich hatte meine Gastfamilie und den Kleinen schneller ins Herz geschlossen als ich es dachte.

FAZIT: Es ist also eine super Erfahrung als Aupair im Ausland zu sein. Ich habe neue Menschen kennengelernt, eine neue Familie bekommen, mein Englisch verbessert und hatte dazu noch eine Menge Spaß.

weitere Erfahrungsberichte

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Aussie Specialist Logo

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback