auslandprogramme weltweit
Niederlande

Aktuelle Informationen für Au Pairs bezüglich Corona

Ihr träumt von einem Au Pair Aufenthalt im Ausland aber seid verunsichert, ob eine Bewerbung z.Z. überhaupt möglich ist?

An dieser Stelle können wir euch eine positive Nachricht geben. Ja! Ihr könnt euch gerne bewerben. Es gibt wie in den letzten Jahren viele Familien, die ein Au Pair aufnehmen möchten. Die Familiensuche verläuft fast wie gewöhnlich und viele Au Pairs haben bereits eine nette Gastfamilie für den Sommer/Herbst gefunden.

Reisen in die EU Ländern sind wieder möglich!

weiterlesen >>

  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung und/oder Jugendarbeit (mind. 2 Kinderbetreuungsreferenzen außerhalb der eigenen Familie, z.B. Praktika im Kindergarten/Schule, Babysitting, Nachhilfe, Betreuung von Ferienfreizeiten etc.; Vorlage s. Online-Bewerbungsportal)
  • zwischen 18 - 26 Jahre (bei Ausreise), weiblich (männliche Bewerber können leider nicht platziert werden)
  • kinderlos und ledig
  • gute gesundheitliche Verfassung (Vorlage ärztliches Attest s. Online-Bewerbungsportal)
  • keine psychische Erkrankung in den letzten 3 Jahren
  • Nichtraucher/in
  • Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • gute Englischkenntnisse und/oder Niederländischkenntnisse
  • möglichst Führerschein Klasse B
  • du kannst Fahrrad fahren
  • einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (Bescheinigung zur Beantragung s. Online-Bewerbungsportal)

Du solltest mind. 6, besser 9-12 Monate Zeit haben.

Auf einen Blick
Start:
jederzeit
Dauer:
von 6 bis 12 Monaten
Misdestalter:
ab 18 Jahre
Region:
landesweit
Taschengeld:
ab 75 Euro wöchentlich
Sprachkurs:
optional
Gebühr:
15

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo. - Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback