auslandprogramme weltweit
Island

Wichtig: für 2021 können wir leider keine weiteren Bewerbung für Island akzeptieren!!

Island mit rund 350 000 Einwohnern kann nur eine begrenzte Anzahl von Au Pair Plätzen anbieten. Da sich für 2021 schon viele Bewerber*innen für Island  beworben haben, können wir leider keine weiteren Bewerbungen für dieses Jahr akzeptieren, erst wieder für den Sommer 2022.

Wenn du noch in diesem Jahr ins Ausland gehen möchtest, empfehlen wir dir Au Pair Aufenthalte in Spanien oder Frankreich.

weiterlesen >>

  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung und/oder Jugendarbeit (mind. 2 Kinderbetreuungsreferenzen außerhalb der eigenen Familie, z.B. Praktika im Kindergarten/Schule, Babysitting, Nachhilfe, Betreuung von Ferienfreizeiten etc.; Vorlage s. Online-Bewerbungsportal)
  • zwischen 18 - 27 Jahre (bei Ausreise)
  • kinderlos und ledig
  • gute gesundheitliche Verfassung (Vorlage ärztliches Attest s. Online-Bewerbungsportal)
  • keine psychische Erkrankung in den letzten 3 Jahren
  • Nichtraucher/in
  • Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • gute Englischkenntnisse
  • Führerschein (von großem Vorteil)
  • einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (Bescheinigung zur Beantragung s. Online-Bewerbungsportal)


Idealer Zeitraum:
 Die meisten Familien bevorzugen ein Au Pair für ein gesamtes Schuljahr (10-12 Monate). Möchtest du nur für 3-6 Monate nach Island, ist es vorteilhaft, wenn du mindestens bis Ende des Schuljahres (Juni/Juli) in der Gastfamilie bleibst.

Auf einen Blick
Start:
jederzeit
Dauer:
von 3 bis 12 Monaten
Misdestalter:
ab 18 Jahre
Region:
landesweit
Taschengeld:
ab 100 Euro wöchentlich
Sprachkurs:
optional
Gebühr:
350

Wir helfen dir gerne weiter

Mo.Mi.Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Wir helfen dir gerne weiter

Mo.Mi.Do. 10:00-17:00 Uhr
Fr. 10:00-15:00 Uhr

Katalog

Feedback

Cookie Einstellungen
Cookies erleichtern uns die Bedienfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos